Clandestinos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Gefährliches Leben
Originaltitel Clandestinos
Produktionsland Kuba
Originalsprache Spanisch
Erscheinungsjahr 1987
Länge 89 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Fernando Pérez
Drehbuch Jesús Díaz
Musik Edesio Alejandro
Kamera Adriano Moreno
Besetzung

Clandestinos (Illegale) ist ein kubanischer Film im Stile eines Politthrillers. Er wurde von der DEFA synchronisiert.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um 1956 beschließt eine Gruppe junger Erwachsener, gegen die Batista-Diktatur zu kämpfen. Die Freunde verlassen die Legalität und befinden sich bald in einem gnadenlosen Kampf mit der Polizei und dem Geheimdienst. Unter dieser permanenten Extremsituation leiden ihre zwischenmenschlichen Gefühle. Einfühlsam beschreibt der Film die Träume, Ängste und Sehnsüchte der Illegalen. Nach einem Überfall auf ein Waffengeschäft wird die Gruppe von der Polizei gestellt. Die meisten Gruppenmitglieder werden getötet.

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Carmen Susana Pérez Hellena Büttner

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]