Claudio Biaggio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Claudio Biaggio
Personalia
Name Claudio Darío Biaggio
Geburtstag 2. Juli 1967
Geburtsort Santa RosaArgentinien
Größe 177 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1986–1988 CA Belgrano
1989–1990 Peñarol Montevideo
1990–1992 Danubio FC
1992–1996 San Lorenzo 95 (36)
1996–1997 Girondins Bordeaux 16 0(7)
1997–1999 San Lorenzo 74 (29)
1999–2001 CA Colón 50 (16)
2001 Avispa Fukuoka 12 0(2)
2002 Deportivo Cuenca 5 0(0)
2002 Danubio FC 12 0(5)
2003 Oriente Petrolero 15 (13)
2004 La Plata FC 9 0(5)
2005 Juventud 16 0(4)
2006 Deportivo Laferrere 8 0(2)
2006 Estudiantes de Río Cuarto 6 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1995 Argentinien 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Claudio Darío Biaggio (* 2. Juli 1967 in Santa Rosa) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biaggio begann seine Karriere bei CA Belgrano, wo er von 1986 bis 1988 spielte. Danach spielte er in Argentinien bei Peñarol Montevideo (1989–1990), Danubio FC (1990–1992), San Lorenzo (1992–1996, 1997–1999), Girondins Bordeaux (1996–1997) und CA Colón (1999–2001). 2001 folgte dann der Wechsel zu Avispa Fukuoka. Anschließend wechselte er jede Saison den Verein. 2006 beendete er seine Spielerkarriere.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1995 debütierte Biaggio für die Argentinische Fußballnationalmannschaft.

Errungene Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Claudio Biaggio in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)