Cleisson Edson Assunção

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cleisson
Spielerinformationen
Name Cleisson Edson Assunção
Geburtstag 13. März 1972 (45 Jahre)
Geburtsort Belo Horizonte, Minas GeraisBrasilien
Größe 182 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1992–1997 Cruzeiro Belo Horizonte 77 (10)
1993 → Belenenses Lissabon (Leihe) 8 0(0)
1995 → EC Vitória (Leihe) 7 0(2)
1998 Flamengo Rio de Janeiro 10 0(1)
1999 Grêmio Porto Alegre 17 0(3)
2000–2003 Atlético Mineiro 41 0(0)
2004 Brasiliense FC
2005 Sport Recife
2005 Náutico Capibaribe
2006 Pogoń Stettin 6 0(1)
2006 Portuguesa 22 0(1)
2007 Santa Cruz FC
2007 SER Caxias do Sul
2007 SE Gama
2008 Ceará SC 30 0(5)
2009 América FC (RN)
2009 Fortaleza EC 6 0(1)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2012 Guarany SC
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Cleisson Edson Assunção, genannt Cleisson, (* 13. März 1972 in Belo Horizonte, Minas Gerais) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler und -trainer. Er gewann in seiner Karriere verschiedene nationale sowie internationale Meisterschaften.

Am Anfang seiner Karriere versuchte im Ausland bei Belenenses Lissabon Fuß zufassen, konnte sich aber nicht durchsetzen und ging nach einer Saison wieder zurück nach Brasilien. Am erfolgreichsten war Cleisson mit dem Cruzeiro aus Belo Horizonte. Mit diesem gewann er 1997 die Copa Libertadores sowie zweimal den nationalen Pokal. Beim Weltpokalfinale 1997 unterlag seine Mannschaft dem Borussia Dortmund. Zum Ende seiner Laufbahn spielte auch noch eine Saison 2006 in Polen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cruzeiro

Flamengo

Atlético Mineiro

Fortaleza

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]