Club for Five

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Club For Five)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Club for Five
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Ensi-ilta
  FI 9 45/2004 (17 Wo.)
Uni
  FI 7 19/2006 (15 Wo.)
Rekiretki
  FI 13 49/2007 (5 Wo.)
You’re the Voice
  FI 8 43/2009 (17 Wo.)
Ihmiset
  FI 7 44/2011 (15 Wo.)
Jouluna
  FI 9 46/2013 (10 Wo.)
Singles[1]
Brothers in Arms
  FI 20 50/2009 (1 Wo.)

Club For Five ist eine finnische A-cappella-Band.

Karriere[Bearbeiten]

In ihrem Heimatland wurden sie 2004 mit ihrem Debütalbum Ensi-ilta bekannt, auf dem sie zumeist finnische Popsongs neu arrangierten. Das zweite Album Uni enthielt dann auch eigene Kompositionen. Ihr Weihnachtsalbum Rekiretki wurde mit dem internationalen A-cappella-Preis CARA 2008 gewürdigt.

Besetzung[Bearbeiten]

  • Maija Sariola geb. 1980 in Viitasaari (Sopran)
  • Eeppi Ursin (seit 2011) (Alt)
  • Jouni Kannisto geb. 1977 in Pori (Tenor)
  • Juha Viitala (seit 2011) (Bariton)
  • Tuukka Haapaniemi geb. 1978 (Bass)

Die drei männlichen Mitglieder Kannisto, Ahola und Haapaniemi lernten sich im Männerchor der Universität Helsinki kennen. Heute leben alle fünf in und in der Umgebung von Helsinki.

Ehemalige Mitglieder[Bearbeiten]

  • Tuomas Ahola (Bariton) (bis 2011)
  • Susanna Hietala geb. 1976 (Alt) (bis 2011)
  • Ninni Poijärvi

Diskografie[Bearbeiten]

  • Ensi-ilta (eng. Premiere, 2004, Universal Music)
  • Uni (eng. A Dream 2006, Universal Music)
  • Rekiretki (eng. A Sleighride, 2007, Universal Music)
  • You're the Voice (2009, Warner Music Finland)
  • Ihmiset (2011, WEA/Warner)
  • Jouluna (2014, WEA/Warner)

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b Chartdiskografie Finnland

Weblinks[Bearbeiten]