Clyde (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clyde
OHMap-doton-Clyde.png
Lage in Ohio
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Sandusky County

Koordinaten: 41° 18′ N, 82° 59′ WKoordinaten: 41° 18′ N, 82° 59′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 6064 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 531,9 Einwohner je km²
Fläche: 11,5 km² (ca. 4 mi²)
davon 11,4 km² (ca. 4 mi²) Land
Höhe: 212 m
Postleitzahl: 43410
Vorwahl: +1 419
FIPS:

39-16308

GNIS-ID: 1056817
Website: www.clydeohio.org
Bürgermeister: Scott Black

Clyde ist eine Stadt im Sandusky County, Ohio, USA. Im Jahr 2000 hatte Clyde 6064 Einwohner.

Geschichte und Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anfang des Zwanzigsten Jahrhunderts siedelte sich hier die Elmore Manufacturing Company, ein Pionier der Messing-Ära des Automobilbaus an. Clyde ist Sitz einer großen Whirlpool-Fabrik, die eine Jahresproduktion von 5 Millionen Stück hat.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung 2000 lebten in Clyde 6064 Menschen in 2304 Haushalten und 1633 Familien. Die Bevölkerungsdichte liegt bei 533,3 Einwohnern je km2. In Clyde gibt es 2471 Häuser, was einer Bebauungsdichte von 217,3 km2 entspricht. 96,04 % der Einwohner sind Weiße, 0,15 % Afroamerikaner, 0,12 % Ureinwohner, 0,26 % Asiaten, 0,03 % stammen von den pazifischen Inseln, 2,21 % von anderen Races, 1,19 % entstammen zwei Rassen. 56 % der erwachsenen Einwohner sind verheiratet. 74 % der Häuser und Wohnungen sind Eigentum ihrer Bewohner und werden von diesen nicht gemietet.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]