Codex Tischendorfianus III

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manuskripte des Neuen Testaments
PapyriUnzialeMinuskelnLektionare
Unziale 039
Tischendorfianus III Folio 1 verso with Canon tables.jpg
Name Tischendorfianus III
Zeichen Γ
Text Lukas - Johannes
Sprache griechisch
Datum 9. Jahrhundert
Gefunden 1853, Tischendorf
Lagerort Bodleian Library
Größe 21 × 16,5 cm
Typ Byzantinischer Texttyp
Kategorie V

Der Codex Tischendorfianus III (Gregory-Aland no. Λ oder 039; von Soden ε 77) ist eine griechische Handschrift des Neuen Testaments, die auf das 9. Jahrhundert datiert wird[1].

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Handschrift besteht aus dem Evangelium nach Lukas und dem des Johannes auf 157 Pergamentblättern. Das Format ist 21 × 16,5 cm, der Text steht in zwei Spalten mit 23 Zeilen[1]. Die Unzialbuchstaben sind klein, nicht schön und geneigt. Die Buchstaben werden als slawische Unzialen bezeichnet.[2] Akzente sowie Spiritus asper und lenis sind vorhanden.[3]

Sie enthält κεφαλαια, τιτλοι, Ammonianische Abschnitten, Eusebischer Kanon, und Lektionar-Markierungen.[3]

Text[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der griechische Text des Codex repräsentiert den byzantinischen Texttyp. Der Text des Codex wird der Kategorie V zugeordnet.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konstantin von Tischendorf brachte diese Handschrift im Jahre 1853 aus dem Osten und trug sie nach Oxford.[3]

Der Codex wird in der Bodleian Library (Auctarium T. infr 1.1) in Oxford verwahrt.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Konstantin von Tischendorf: Notitia editionis codicis Bibliorum Sinaitici. Leipzig: 1860, S. 58–59.
  • P. Gächler: Codex D and Λ. JTS XXXV, 1934, S. 248–266.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Codex Tischendorfianus III – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Kurt und Barbara Aland, Der Text des Neuen Testaments. Einführung in die wissenschaftlichen Ausgaben sowie in Theorie und Praxis der modernen Textkritik. Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 1981, S. 123. ISBN 3-438-06011-6.
  2. Bruce M. Metzger, Bart D. Ehrman: The Text of the New Testament. Its Transmission, Corruption and Restoration. Oxford University Press, New York – Oxford 2005, ISBN 0-19-516122-X, S. 83.
  3. a b c C. R. Gregory: Textkritik des Neuen Testaments. Band 1. Leipzig 1900, S. 90 (archive.org).