Cogent Communications

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cogent Communications, Inc.
Logo
Rechtsform Incorporated
Gründung 1998
Sitz Washington, D.C., Vereinigte Staaten
Leitung Dave Schaeffer Gründer/CEO

Reed Harrison Präsident/COO Tad Weed CFO

Mitarbeiter 630 (2012)
Umsatz 317.0 Mio. US-Dollars (2012)
Branche Telekommunikation
Website www.cogentco.com

Cogent Communications ist ein international agierender Internetdienstanbieter und verfügt über eine physische Netzwerklänge von über 100.000 Kilometern.[1] Cogent war einer der Hauptmirror der RapidShare-Infrastruktur.

Seit Juni 2008 scheint Cogent „Transit-Free“ zu sein, und gehört damit zum Kreis der weltweit 10 sogenannten Tier-1-Provider.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cogent-Netzwerk
  2. Todd Underwood: Cogent Becomes Transit-Free. In: renesys blog, 26. Juni 2008