Coin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Wort Coin (vom latein-amerikanisch-englischen coin für die „Münze“ oder eine „Prägung“; über das altfranzösische coigne für das „(Geld-)Stück“; lateinisch cuneus; und englisch quoin für eine „(Stein-)Ecke“) steht für:

  • Erinnerungsmedaillen für militärische und zivile Organisationen, siehe Commander’s Coin
  • Münzen beim Geocaching, siehe Geocoin
  • die Kurzform für eine mögliche (virtuelle) Währung, siehe Bitcoin

Es steht außerdem für:

Coin ist zudem der Name mehrerer Orte:

Coin ist außerdem der Familienname von:

Siehe auch:

Wiktionary: coin – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen (englisch)