Colatina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colatina
Koordinaten: 19° 32′ S, 40° 38′ W
Karte: Espírito Santo
marker
Colatina
Colatina auf der Karte von Espírito Santo
Basisdaten
Staat BrasilienBrasilien Brasilien
Bundesstaat Espírito SantoEspírito Santo Espírito Santo
Stadtgründung 30. December 1921
Einwohner 111.794 (2010)
Stadtinsignien
BrazaoColatinaES.png
Bandeira-colatina.png
Detaildaten
Fläche 1 423,271
Bevölkerungsdichte 71 Ew./km2
Höhe 100 m
Zeitzone UTC-3
Stadtvorsitz Leonardo Deptulski
Website www.colatina.es.gov.br
Lage von Colatina im Bundesstaat Espírito Santo
Lage von Colatina im Bundesstaat Espírito Santo

Colatina ist eine Stadt in Espírito Santo, Brasilien.[1] Sie liegt am rechten Ufer des Rio Doce in der Mikroregion Colatina und der Mesoregion Noroeste Espírito-santense.

Nachbargemeinden sind Pancas, São Roque do Canaã, Itaguaçu, Marilândia, Baixo Guandu und Linhares.

Colatina ist seit 1990 Sitz des römisch-katholischen Bistums Colatina. Es wird seit 2003 von Bischof Décio Zandonade geleitet.

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Colatina – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Instituto Brasileiro de Geografia e Estatística (IBGE): Populacional 2010 (Memento vom 20. Juni 2011 im Internet Archive), besucht am 28. Dez 2010.
Colatina