Colayrac-Saint-Cirq

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Colayrac-Saint-Cirq
Wappen von Colayrac-Saint-Cirq
Colayrac-Saint-Cirq (Frankreich)
Colayrac-Saint-Cirq
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Lot-et-Garonne
Arrondissement Agen
Kanton L’Ouest Agenais (Hauptort)
Gemeindeverband Agen
Koordinaten 44° 13′ N, 0° 33′ OKoordinaten: 44° 13′ N, 0° 33′ O
Höhe 36–191 m
Fläche 21,36 km2
Einwohner 3.074 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 144 Einw./km2
Postleitzahl 47450
INSEE-Code
Website http://www.colayrac-saint-cirq.fr/

Colayrac-Saint-Cirq ist eine französische Gemeinde mit 3.074 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine. Colayrac-Saint-Cirq liegt im Arrondissement Agen und gehört zum Kanton L’Ouest Agenais. Die Einwohner heißen Colayracais bzw. Colayracaises.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Colayrac-Saint-Cirq liegt am Fluss Garonne. Umgeben wird Colayrac-Saint-Cirq von den Nachbargemeinden Saint-Hilaire-de-Lusignan im Norden und Westen, Madaillan im Norden und Nordosten, Foulayronnes im Osten und Nordosten, Agen und Le Passage im Südosten, Brax im Süden, Sainte-Colombe-en-Bruilhois im Süden und Südwesten sowie Sérignac-sur-Garonne im Südwesten. Durch die Gemeinde führen die Route nationale 113 und die Route nationale 1021.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die kleine Ortschaft Montréal in der Gemeinde wurde 1308 als Bastide gegründet. 1889 wurden die Gemeinden Colayrac und Saint-Cirq zusammengeschlossen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 1.873 2.329 2.551 2.645 2.653 2.717 2.823 2.867

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der italienischen Gemeinde San Fior in der Provinz Treviso (Venetien) besteht eine Partnerschaft.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kliniken von Agen liegen in der Gemeinde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Colayrac-Saint-Cirq – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien