College Park (Maryland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
College Park
College Park (Maryland)
College Park
College Park
Lage in Maryland
Basisdaten
Gründung: 1856
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Maryland
County: Prince George’s County
Koordinaten: 39° 0′ N, 76° 56′ WKoordinaten: 39° 0′ N, 76° 56′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 30.413 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 2.161,5 Einwohner je km2
Fläche: 14,09 km2 (ca. 5 mi2)
davon 14,07 km2 (ca. 5 mi2) Land
Höhe: 21 m
Postleitzahlen: 20740-20742
Vorwahl: +1 301
FIPS: 24-18750
GNIS-ID: 0597263
Website: www.collegeparkmd.gov
Bürgermeister: Patrick L. Wojahn

College Park ist eine Kleinstadt in Prince George’s County im Bundesstaat Maryland, USA. Die Stadt hat 30.413 Einwohner (Stand Volkszählung 2010) auf einer Fläche von 14,1 km2. College Park ist Sitz der University of Maryland und beherbergt eine Außenstelle des NARA.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut dem United States Census 2000 leben 24.657 Einwohner in 6.030 Haushalten. Durchschnittlich leben 2,65 Personen in einem Haushalt und jede Familie besteht durchschnittlich aus 3,11 Personen. Das Durchschnittsalter liegt bei 22 Jahren, das Durchschnittseinkommen bei 50.168 USD pro Jahr. Die Bevölkerungsdichte beträgt 1.748,8/km2.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der derzeitige Bürgermeister, Patrick L. Wojahn, ist seit 2015 im Amt. Sein Vorgänger war Andrew M. Fellows (2009–2015).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]