Colorado-Wüste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colorado-Wüste im Anza-Borrego State Park

Die Colorado-Wüste (englisch Colorado Desert) ist ein Teil der Sonora-Wüste und erstreckt sich vom südöstlichen Teil des US-Bundesstaat Kalifornien bis über die Grenze nach Mexiko. Die rund 40.000 km² große Wüste befindet sich in einem Tal, das vom San-Bernardino-Gebirge bis zum Colorado River reicht. Ein Teil der Colorado-Wüste liegt in einer Senke unter dem Meeresspiegel, an deren tiefster Stelle sich der Salton Sea ausbreitet.

In der Colorado-Wüste liegen der kalifornische Staatspark Anza-Borrego-Wüste und das Santa Rosa and San Jacinto Mountains National Monument. Der Joshua-Tree-Nationalpark liegt im Norden des Gebiets im Übergang zur anschließenden, höher gelegenen Mojave-Wüste.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Colorado-Wüste – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien