Communay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Communay
Wappen von Communay
Communay (Frankreich)
Communay
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Lyon
Kanton Saint-Symphorien-d’Ozon
Gemeindeverband Pays de l’Ozon
Koordinaten 45° 36′ N, 4° 50′ OKoordinaten: 45° 36′ N, 4° 50′ O
Höhe 210–359 m
Fläche 10,54 km2
Einwohner 4.175 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 396 Einw./km2
Postleitzahl 69360
INSEE-Code
Website www.ville-communay.fr

Rathaus von Communay

Communay ist eine französische Gemeinde mit 4175 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Lyon und zum Kanton Saint-Symphorien-d’Ozon. Die Einwohner werden Communaysard(e)s genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blick auf Communay

Communay liegt etwa zwanzig Kilometer südlich von Lyon. Umgeben wird Communay von den Nachbargemeinden Sérézin-du-Rhône im Norden und Nordwesten, Saint-Symphorien-d’Ozon im Norden und Nordosten, Simandres im Osten, Chuzelles im Südosten, Seyssuel im Süden und Südosten, Chasse-sur-Rhône im Süden und Südwesten sowie Ternay im Westen.

Durch die Gemeinde führen die Autoroute A46 und die Route nationale 7 an der östlichen Gemeindegrenze entlang.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Communay taucht 910 in den Urkunden als Cominiaco auf. Vor 1967 gehörte Communay zum Département Isère.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
1.062 1.247 1.859 2.356 2.918 3.883 3.913 4.031

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Pierre
  • Kirche Saint-Pierre
  • Waschhaus

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Communay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien