National League South

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Conference South)
Wechseln zu: Navigation, Suche
National League South
Voller Name Vanarama National League South
Verband Football Association
Erstaustragung 2004/05
Hierarchie 6. Liga
Mannschaften 22 Teams
Meister Havant & Waterlooville (1. Titel)
Rekordmeister alle bisherigen Meister
Website www.footballconference.co.ukVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite

Die National League South (oft auch im Zusammenhang mit Sponsoren als Vanarama National League South bekannt) ist eine Spielklasse auf der zweiten Ebene der National League, unterhalb der National League und parallel zur National League North. Sie ist zudem die zweithöchste Liga innerhalb des National League Systems und die sechsthöchste Liga im englischen Fußball insgesamt.

Die Conference South wurde im Jahr 2004 im Rahmen einer großen Umstrukturierung des englischen Amateurfußballs (dem sogenannten Non-League Football) eingeführt. Der Meister steigt am Ende einer Saison automatisch in die Conference National auf. Zudem durfte anfangs der Playoff-Gewinner, der die Spielzeit zwischen der zweiten und fünften Position abgeschlossen und zwei Ausscheidungsspiele gewonnen hatte und danach den analog ermittelten Playoff-Gewinner aus der Conference North besiegen konnte, ebenfalls in die Conference National aufsteigen. Da im Jahr 2006 die Conference National von 22 auf 24 Vereine aufgestockt wurde, stiegen zum Abschluss der Saison 2005/06 beide Playoff-Sieger auf. Auch in den zukünftigen Spielzeiten wird diese Regelung beibehalten, so dass aus der Conference South zwei Mannschaften aufsteigen. Die letzten drei Vereine aus der Conference South steigen in eine Liga der dritten Ebene ab, was aufgrund der Umstrukturierung in der Saison 2005/06 auf einmalig zwei Vereine reduziert wurde.

Mannschaften in der Saison 2018/19[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewinner & weitere Aufsteiger der National League South[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Meister Playoff-Sieger
2004/05 Grays Athletic Eastbourne Borough**
2005/06 FC Weymouth St Albans City
2006/07 FC Histon FC Salisbury City
2007/08 FC Lewes Eastbourne Borough
2008/09 AFC Wimbledon Hayes & Yeading United
2009/10 AFC Newport County Bath City
2010/11 Braintree Town Ebbsfleet United
2011/12 FC Woking FC Dartford
2012/13 Welling United FC Salisbury City
2013/14 FC Eastleigh Dover Athletic
2014/15 FC Bromley Boreham Wood
2015/16 Sutton United Maidstone United
2016/17 Maidenhead United Ebbsfleet United
2017/18 Havant & Waterlooville Braintree Town
** Eastbourne Borough verpasste 2004/05 den Aufstieg in die National League, da ein weiteres Entscheidungsspiel gegen den Play-off-Sieger der Nordstaffel verloren wurde

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]