Constant Djakpa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Constant Djakpa

Constant Djakpa (2010)

Spielerinformationen
Name Constant Tohouri Zahoui Djakpa
Geburtstag 17. Oktober 1986
Geburtsort AbidjanElfenbeinküste
Größe 177 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–2005 Stella Club Adjamé
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005 Stella Club Adjamé
2006–2007 Sogndal IL 21 (0)
2007–2008 Pandurii Târgu Jiu 28 (2)
2008–2011 Bayer 04 Leverkusen 9 (0)
2009–2011 Hannover 96 (Leihe) 38 (0)
2011–2016 Eintracht Frankfurt 71 (1)
2012 Eintracht Frankfurt II 2 (0)
2017– 1. FC Nürnberg 11 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2006–2007 Elfenbeinküste U-23 15 (1)
2007– Elfenbeinküste 9 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2016/17

2 Stand: 29. März 2016

Constant Tohouri Zahoui Djakpa (* 17. Oktober 1986 in Abidjan) ist ein ivorischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler steht beim deutschen Zweitligisten 1. FC Nürnberg unter Vertrag und spielt für die ivorische Nationalmannschaft.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Djakpa ist Linksfuß und wird hauptsächlich auf der Position des Linksverteidigers eingesetzt. Seine Karriere begann bei Stella Club, einem Fußballverein aus seiner Heimatstadt Abidjan. Dort spielte er in der Jugend und anschließend ein Jahr in der ersten Mannschaft, bis er 2006 zu Sogndal IL, einem norwegischen Verein aus Sogndal in der zweiten norwegischen Liga, wechselte. Dort war er ein Jahr Stammkraft. 2007 wurde Djakpa vom rumänischen Club Pandurii Târgu Jiu aus der ersten Liga des Landes verpflichtet. Im Juni 2008 wurde bekanntgegeben, dass Bayer Leverkusen den Ivorer verpflichtet hat. Er unterschrieb einen Vier-Jahres-Vertrag bis 2012. Am 16. August 2008 gab er bei der 2:3-Niederlage gegen Borussia Dortmund sein Debüt in der Fußball-Bundesliga. In der Sommerpause 2009 wurde Djakpa für zwei Jahre an Hannover 96 verliehen. Nach Ablauf dieser Zeit wechselte er zu Eintracht Frankfurt.

Im Januar 2017 verpflichtete ihn der 1. FC Nürnberg ablösefrei und gab ihm einen Vertrag bis Saisonende.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2007 spielt er in der Nationalmannschaft der Elfenbeinküste. Er war Mitglied des Teams, das die Elfenbeinküste beim Afrika-Cup 2008 in Ghana vertrat.

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Constant Djakpa hat mit seiner Frau Marie einen Sohn. Sein bester Freund aus Kindheitstagen ist Aristide Bancé.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Djakpa will Unicef-Botschafter werden