Coole (Marne)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coole
Coole (Frankreich)
Coole
Region Grand Est
Département Marne
Arrondissement Vitry-le-François
Kanton Vitry-le-François-Champagne et Der
Gemeindeverband Vitry, Champagne et Der
Koordinaten 48° 44′ N, 4° 24′ OKoordinaten: 48° 44′ N, 4° 24′ O
Höhe 135–228 m
Fläche 29,92 km2
Einwohner 145 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 5 Einw./km2
Postleitzahl 51320
INSEE-Code

Kirche

Coole ist eine französische Gemeinde mit 145 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Marne in der Region Grand Est im Arrondissement Vitry-le-François im Kanton Vitry-le-François-Champagne et Der (bis 2015: Kanton Sompuis).

Im Ort kreuzen sich die Départementsstraße D4, auf die hier die Départementsstraße D81 trifft, und die N4. Der später in die Marne mündende Fluss Coole entspringt im Dorf.

Die Einwohnerzahl der Gemeinde sank von 218 Einwohnern im Jahr 1962 auf 140 im Jahr 2009.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Coole (Marne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Navigationsleiste „Via Francigena

← Vorhergehender Ort: Châlons-en-Champagne | Coole (Marne) | Nächster Ort: Donnement →