Copa Petrobras Bogotá 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Copa Petrobras Bogotá 2009
Datum 21.9.2009 – 27.9.2009
Auflage 6
Navigation 2008 ◄ 2009 ► 2010
ATP Challenger Tour
Austragungsort Bogotá
KolumbienKolumbien Kolumbien
Turniernummer 3352
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 75.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) BrasilienBrasilien Marcos Daniel
Vorjahressieger (Doppel) KolumbienKolumbien Juan Sebastián Cabal
KolumbienKolumbien Alejandro Falla
Sieger (Einzel) KolumbienKolumbien Carlos Salamanca
Sieger (Doppel) KolumbienKolumbien Alejandro Falla
KolumbienKolumbien Alejandro González
Turnierdirektor Manuel Mate
Turnier-Supervisor Paulo Pereira
Letzte direkte Annahme DanemarkDänemark Kristian Pless (298)
Stand: 11. Januar 2017

Die Copa Petrobras Bogotá 2009 war ein Tennisturnier, das vom 21. bis 27. September 2009 in Bogotá stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2009 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. ArgentinienArgentinien Horacio Zeballos 1. Runde
02. ChileChile Paul Capdeville Viertelfinale
03. KolumbienKolumbien Santiago Giraldo Achtelfinale
04. ArgentinienArgentinien Brian Dabul 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. ArgentinienArgentinien Sergio Roitman Achtelfinale

06. KolumbienKolumbien Alejandro Falla 1. Runde

07. ArgentinienArgentinien Eduardo Schwank Achtelfinale

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alex Bogomolov junior Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  ArgentinienArgentinien H. Zeballos 3 2                        
 ArgentinienArgentinien M. Zabaleta 6 6    ArgentinienArgentinien M. Zabaleta 3 2
WC  KolumbienKolumbien S. López 1 0    ItalienItalien R. Ghedin 6 6  
 ItalienItalien R. Ghedin 6 6      ItalienItalien R. Ghedin 7 6
WC  KolumbienKolumbien E. Struvay 61 2   WC  KolumbienKolumbien A. González 68 3  
WC  ArgentinienArgentinien M. Puerta 7 6   WC  ArgentinienArgentinien M. Puerta 4 6 4  
WC  KolumbienKolumbien A. González 6 7   WC  KolumbienKolumbien A. González 6 3 6  
6  KolumbienKolumbien A. Falla 0 63      ItalienItalien R. Ghedin 3 6 6
3  KolumbienKolumbien S. Giraldo 6 6   Q  BrasilienBrasilien C. Zampieri 6 2 3  
 BrasilienBrasilien F. Ferreiro 2 1   3  KolumbienKolumbien S. Giraldo 4 4  
Q  BrasilienBrasilien C. Zampieri 5 6 6   Q  BrasilienBrasilien C. Zampieri 6 6  
 FrankreichFrankreich V. Millot 7 3 2     Q  BrasilienBrasilien C. Zampieri 7 2 6
Q  DeutschlandDeutschland A. Begemann 6 4 6   Q  DeutschlandDeutschland A. Begemann 63 6 4  
Q  ArgentinienArgentinien N. Todero 0 6 4   Q  DeutschlandDeutschland A. Begemann 6 2 7  
 MexikoMexiko S. González 1 4   7  ArgentinienArgentinien E. Schwank 3 6 65  
7  ArgentinienArgentinien E. Schwank 6 6      ItalienItalien R. Ghedin 1 65
5  ArgentinienArgentinien S. Roitman 4 6 6    KolumbienKolumbien C. Salamanca 6 7
 ArgentinienArgentinien M. Alund 6 3 1   5  ArgentinienArgentinien S. Roitman 7 4 5  
 KanadaKanada P. Polansky 63 4    BrasilienBrasilien R. Mello 63 6 7  
 BrasilienBrasilien R. Mello 7 6      BrasilienBrasilien R. Mello 6 6
 EcuadorEcuador G. Lapentti 6 6    EcuadorEcuador G. Lapentti 1 4  
 SpanienSpanien C. Poch-Gradin 3 2    EcuadorEcuador G. Lapentti 7 4 6  
 DanemarkDänemark K. Pless 6 6    DanemarkDänemark K. Pless 5 6 4  
4  ArgentinienArgentinien B. Dabul 4 3      BrasilienBrasilien R. Mello 4 1
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Bogomolov jr. 6 6    KolumbienKolumbien C. Salamanca 6 6  
Q  KolumbienKolumbien M. Quintero 1 4   8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Bogomolov jr. 3 5  
 UruguayUruguay M. Felder 65 3    KolumbienKolumbien C. Salamanca 6 7  
 KolumbienKolumbien C. Salamanca 7 6      KolumbienKolumbien C. Salamanca 6 6
 ArgentinienArgentinien S. Decoud 7 3 1   2  ChileChile P. Capdeville 3 1  
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis 5 6 6    ArgentinienArgentinien F. Delbonis 3 4  
 ArgentinienArgentinien D. Álvarez 3 4   2  ChileChile P. Capdeville 6 6  
2  ChileChile P. Capdeville 6 6    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. ArgentinienArgentinien Sebastián Prieto
ArgentinienArgentinien Horacio Zeballos
Rückzug
02. MexikoMexiko Santiago González
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Travis Rettenmaier
Halbfinale
03. BrasilienBrasilien Franco Ferreiro
ArgentinienArgentinien Sergio Roitman
1. Runde
04. ArgentinienArgentinien Brian Dabul
ArgentinienArgentinien Eduardo Schwank
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
ALT  DeutschlandDeutschland A. Begemann
 ArgentinienArgentinien N. Todero
6 6        
 UruguayUruguay M. Felder
 KolumbienKolumbien C. Salamanca
1 4     ALT  DeutschlandDeutschland A. Begemann
 ArgentinienArgentinien N. Todero
3 5  
WC  FrankreichFrankreich V. Millot
 DanemarkDänemark K. Pless
3 60    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Bogomolov jr.
 KanadaKanada P. Polansky
6 7  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Bogomolov jr.
 KanadaKanada P. Polansky
6 7        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Bogomolov jr.
 KanadaKanada P. Polansky
4 6 [9]  
3  BrasilienBrasilien F. Ferreiro
 ArgentinienArgentinien S. Roitman
     KolumbienKolumbien A. Falla
 KolumbienKolumbien A. González
6 3 [11]  
 ChileChile P. Capdeville
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Nunez
w. o.      ChileChile P. Capdeville
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Nunez
 
WC  KolumbienKolumbien F. Mantilla
 KolumbienKolumbien M. Quintero
1 1    KolumbienKolumbien A. Falla
 KolumbienKolumbien A. González
w. o.  
 KolumbienKolumbien A. Falla
 KolumbienKolumbien A. González
6 6        KolumbienKolumbien A. Falla
 KolumbienKolumbien A. González
5 6 [10]
 ArgentinienArgentinien D. Álvarez
 ArgentinienArgentinien S. Decoud
7 67 [10]      ArgentinienArgentinien D. Álvarez
 ArgentinienArgentinien S. Decoud
7 4 [8]
 SpanienSpanien C. Poch-Gradin
 BrasilienBrasilien M. Torres
63 7 [6]      ArgentinienArgentinien D. Álvarez
 ArgentinienArgentinien S. Decoud
6 6    
WC  KolumbienKolumbien J. S. Gómez
 KolumbienKolumbien S. Serrano
4 3   4  ArgentinienArgentinien B. Dabul
 ArgentinienArgentinien E. Schwank
3 4  
4  ArgentinienArgentinien B. Dabul
 ArgentinienArgentinien E. Schwank
6 6        ArgentinienArgentinien D. Álvarez
 ArgentinienArgentinien S. Decoud
7 4 [11]
 ArgentinienArgentinien M. Alund
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis
2 0     2  MexikoMexiko S. González
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Rettenmaier
62 6 [9]  
 BrasilienBrasilien R. Mello
 BrasilienBrasilien C. Zampieri
6 6      BrasilienBrasilien R. Mello
 BrasilienBrasilien C. Zampieri
1 2  
 ItalienItalien R. Ghedin
 KolumbienKolumbien S. Giraldo
4 0   2  MexikoMexiko S. González
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Rettenmaier
6 6  
2  MexikoMexiko S. González
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Rettenmaier
6 6    

Weblinks und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]