Corey Carrier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Corey Thomas Carrier (* 20. August 1980 in Middleboro, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Eltern sind Thomas und Carleen Carrier und er hat eine jüngere Schwester, Bethany. Er war von 1985 bis in das Jahr 2000 in rund 20 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. In Die Abenteuer des jungen Indiana Jones übernahm er die wiederkehrende Rolle von Indiana Jones als Kind.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1985: Young People’s Specials (Fernsehserie, Folge 2x04 Nags)
  • 1987: Todesversprechen (When the Time Comes, Fernsehfilm)
  • 1987: Die Hexen von Eastwick (The Witches of Eastwick)
  • 1987: Der Equalizer (The Equalizer, Fernsehserie, Folge 3x11)
  • 1990: Verrückte Zeiten (Men Don't Leave)
  • 1990: Nichts ist irrer als die Wahrheit (Crazy People)
  • 1990: Das Schlitzohr von der Mafia
  • 1990: After Dark, My Sweet
  • 1991: Stunde der Angst (Bump in the Night, Fernsehfilm)
  • 1992–1993: Die Abenteuer des jungen Indiana Jones (The Young Indiana Jones Chronicles, Fernsehserie, 7 Folgen)
  • 1994: Abenteuer in der Wildnis (Savage Land)
  • 1994: Treasure Island: The Adventure Begins (Fernsehfilm)
  • 1995: Durchgeknallt und auf der Flucht (Bushwhacked)
  • 1995: Nixon
  • 1995: Shock Treatment (Fernsehfilm)
  • 1996: Die Legende von Pinocchio (The Adventures of Pinocchio)
  • 2000: When the Time Comes (Kurzfilm)
  • 2000: The Adventures of Young Indiana Jones: My First Adventure (Fernsehfilm)
  • 2000: The Adventures of Young Indiana Jones: Passion for Life (Fernsehfilm)

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1993: Young Artist Award-Nominierung in der Kategorie Best Young Actor Starring in a Television Series für Die Abenteuer des jungen Indiana Jones

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]