Cotton Fields

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Cottonfields)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Cotton Fields ist ein Song des US-amerikanischen Bluesmusikers Huddie Ledbetter, der besser bekannt unter dem Namen Lead Belly ist. Die erste Aufnahme des Songs machte er 1940. Cotton Fields ist ein Klassiker des amerikanischen Folk und wurde in zahlreichen Aufnahmen von anderen Musikern interpretiert, darunter von Odetta, Esther & Abi Ofarim, Harry Belafonte, Trini Lopez, Elvis Presley, The Carter Family, Johnny Cash, Buck Owens, Bill Monroe, Petula Clark, The Beach Boys, Creedence Clearwater Revival, Elton John, The Pogues, Udo Jürgens und Die Rhöner Säuwäntzt.