Couhé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Couhé
Wappen von Couhé
Couhé (Frankreich)
Couhé
Gemeinde Valence-en-Poitou
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Vienne
Arrondissement Montmorillon
Koordinaten 46° 18′ N, 0° 11′ OKoordinaten: 46° 18′ N, 0° 11′ O
Postleitzahl 86700
Ehemaliger INSEE-Code 86082
Eingemeindung 1. Januar 2019
Status Commune déléguée
Website http://www.mairie-couhe.fr/

Couhé ist eine Ortschaft und eine ehemalige französische Gemeinde mit 1884 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie gehörte zum Arrondissement Montmorillon und zum Kanton Lusignan.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2019 wurden die früheren Gemeinden Couhé, Ceaux-en-Couhé, Châtillon, Payré und Vaux zur Commune nouvelle Valence-en-Poitou zusammengeschlossen und haben dort den Status einer Commune déléguée. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Couhé.[1]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt rund 35 Kilometer südwestlich von Poitiers und rund 50 Kilometer östlich von Niort, am Ufer des Flusses Dive. Nachbargemeinden waren:

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beschreibung: In Silber ein rotes durchgehendes Kreuz.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Commune déléguée wird von der Nationalstraße N 10 in Nord-Süd-Richtung durchquert. Der nächstgelegene Flugplatz Aerodrome Coutré-Verac liegt knapp außerhalb des Gebiets der Commune déléguée, im Bereich der Gemeinde Brux.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Vienne. Band 1, Flohic Editions, Paris 2002, ISBN 2-84234-128-7, S. 231–236.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erlass der Präfektur No. 2018/D2/B1/20 über die Bildung der Commune nouvelle Valence-en-Poitou vom 22. November 2018.
  2. Website von Couhé (Memento des Originals vom 5. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mairie-couhe.fr