Cree Lake

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cree Lake

BW

Geographische Lage Saskatchewan (Kanada)
Abfluss Cree River
Daten
Koordinaten 57° 30′ N, 106° 30′ W57.5-106.5487Koordinaten: 57° 30′ N, 106° 30′ W
Cree Lake (Saskatchewan)
Cree Lake
Höhe über Meeresspiegel 487 m
Fläche 1228 km²[1]

Cree Lake ist ein See in der kanadischen Provinz Saskatchewan.

Der See hat eine Wasserfläche von 1228 km² sowie eine Gesamtfläche einschließlich Inseln von 1434 km²[1] und ist damit der viertgrößte der Provinz. Er befindet sich westlich des Reindeer Lake und südöstlich des Lake Athabasca. Der Cree River entwässert den See nach Norden hin.

Der See ist nicht über Highways erreichbar. Es gibt jedoch Wasserflugzeuge, die den See ansteuern. Cree Lake (Crystal Lodge) Airport ist eine Landepiste, welche Crystal Lodge, eine "fly-in fishing lodge", mit der Außenwelt verbindet. Es gibt keine Siedlungen am Ufer des Cree Lake.

Fauna[Bearbeiten]

Folgende Fischarten kommen im Cree Lake vor: Glasaugenbarsch, Amerikanischer Flussbarsch, Hecht, Amerikanischer Seesaibling, Heringsmaräne, Coregonus, Quappe, Arktische Äsche, Catostomus commersonii und Catostomus catostomus.

Inseln[Bearbeiten]

Im Cree Lake befinden sich zahlreiche Inseln, viele davon ohne Namen. Nennenswerte Inseln sind:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Natural Resources Canada - The Atlas of Canada - Lakes