Crevillent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Crevillent
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Crevillent
Crevillent (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Valencia
Provinz: Alicante
Comarca: Bajo Vinalopó
Koordinaten 38° 15′ N, 0° 49′ WKoordinaten: 38° 15′ N, 0° 49′ W
Höhe: 129 msnm
Fläche: 104,55 km²
Einwohner: 28.836 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 275,81 Einw./km²
Postleitzahl: 03330
Gemeindenummer (INE): 03059 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: César Augusto Asencio Adsuar (PP)
Website: www.crevillent.es

Crevillent (spanisch: Crevillente) ist eine südostspanische Gemeinde (municipio) mit 28.836 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) in der Provinz Alicante der Valencianischen Gemeinschaft.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Nuestra Señora de Belén

Crevillent liegt nahe der Costa Blanca im Südosten Spaniens. Die Ortsmitte von Crevillent liegt etwa 7 km südwestlich von Elche, rund 31 km südwestlich von Alicante und rund 160 südöstlich von Albacete.

Im Norden grenzt die Gemeinde an Aspe und Fondó de les Neus, im Osten an Elche, im Westen an Albatera und Sant Isidre und im Süden an Catral, Dolors und Callosa de Segura.

Die Stadt liegt in der Metropolregion Alicante-Elche.[2]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1857 1887 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1981 1991 2001 2006 2008 2014
Einwohner 7.787 10.114 10.452 11.216 11.991 11.403 12.636 14.047 16.901 20.841 22.660 25.101 27.815 28.432 28.328

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Kirche Nuestra Señora de Belén aus dem achtzehnten Jahrhundert.
  • das Archäologische Museum Museo Arqueológico Municipal
  • das Museum Museo de la Semana Santa
  • in der Stadt befinden sich noch weitere Museen

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Crevillent – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Karte und detaillierter Stadtplan von Crevillent