Crocetta del Montello

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crocetta del Montello
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Crocetta del Montello (Italien)
Crocetta del Montello
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Treviso (TV)
Lokale Bezeichnung Crozeta
Koordinaten 45° 49′ N, 12° 1′ OKoordinaten: 45° 49′ 0″ N, 12° 1′ 0″ O
Höhe 146 m s.l.m.
Fläche 26,38 km²
Einwohner 6.093 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 231 Einw./km²
Postleitzahl 31035
Vorwahl 0423
ISTAT-Nummer 026025
Volksbezeichnung Crocettani
Schutzpatron Josef von Nazaret
Website Crocetta del Montello

Crocetta del Montello ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 6093 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Treviso in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa Kilometer von Treviso am Piave und am Canale Castelviero.

Blick auf Crocetta del Montello

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die frühere Strada Statale 667 di Caerano (heute: Provinzstraße) endet im Ortsteil Nogarè an der früheren Strada Statale 348 Feltrina, die zur Regionalstraße heruntergestuft wurde.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Zeit der Italienischen Sozialrepublik (1943–1945) war in Crocetta del Montello der Sitz des Rechnungshofes.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.