Crolles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crolles
Crolles (Frankreich)
Crolles
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Grenoble
Kanton Le Moyen Grésivaudan (Hauptort)
Gemeindeverband Le Grésivaudan
Koordinaten 45° 17′ N, 5° 53′ OKoordinaten: 45° 17′ N, 5° 53′ O
Höhe 219–1.000 m
Fläche 11,13 km2
Einwohner 8.371 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 752 Einw./km2
Postleitzahl 38920
INSEE-Code
Website www.ville-crolles.fr

Blick auf Crolles

Crolles ist eine französische Gemeinde mit 8371 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2014) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört zum Arrondissement Grenoble und zum Kanton Le Moyen Grésivaudan. Die Einwohner heißen Crollois(es).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Crolles ist eine Gemeinde im Tal des Grésivaudan. Im Osten begrenzt die Isère die Gemeinde. Umgeben wird Crolles von den Nachbargemeinden Saint-Hilaire du Touvet im Norden, Lumbin im Nordosten, Le Champ-près-Froges im Osten, Froges im Südosten, Villard-Bonnot im Süden, Bernin im Südwesten und Saint-Pancrasse im Westen. Das Gemeindegebiet liegt teilweise im Regionalen Naturpark Chartreuse.

Durchquert wird die Gemeinde von der Autoroute A41.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1962 : 1.548
  • 1968 : 1.723
  • 1975 : 2.102
  • 1982 : 3.492
  • 1990 : 5.829
  • 1999 : 8.260
  • 2006 : 8.416
  • 2011 : 8.344

(nur Einwohner mit Erstwohnsitz)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul
  • Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul, errichtet 1648, mit den Dent de Crolles im Hintergrund
  • Château de Montfort, Kastralmotte (Burganlage) aus dem 11. Jahrhundert, im 13. Jahrhundert erheblich verändert
  • Château de Crolles aus dem 14. Jahrhundert
  • Regionaler Naturpark Chartreuse
Wasserfall Oule an der Gemeindegrenze zu Saint-Hilaire-du-Touvet

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Halbleiterhersteller STMicroelectronics hat einen größeren Standort in Crolles. Der Bergsport- und Höhenarbeitenausrüster Petzl hat seinen Unternehmenssitz in Crolles.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Crolles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien