Curling-Europameisterschaft 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spielort

Die Curling-Europameisterschaft 2017 der Männer und Frauen (offiziell: Le Gruyère AOP European Curling Championships 2017) fand vom 17. bis 25. November in St. Gallen in der Schweiz statt. Titelverteidiger bei den Männern war Schweden und bei den Frauen Russland. Bei den Männern konnten die Schweden um Niklas Edin erneut und zum vierten Mal in Folge die Goldmedaille gewinnen. Bei den Frauen wurde Schottland mit Skip Eve Muirhead Europameister.

Die sieben besten Mannschaften der A-Gruppe qualifizierten sich für die Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Las Vegas, USA bzw. die Weltmeisterschaft der Damen 2018 in North Bay, Kanada.[1] Der achte Startplatz für Europa bei den Weltmeisterschaften wurde durch die ECC World Challenge ermittelt, bei der Achtplatzierte der A-Gruppe gegen den Sieger des B-Turniers in einer Serie „Best of Three“ antrat.

Qualifiziert für die Teilnahme an der Europameisterschaft waren die jeweils besten acht Mannschaften der Curling-Europameisterschaft 2016 sowie die beiden Erstplatzierten der Europameisterschaft 2016 der B-Gruppe.[1]

Turnier der Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A-Gruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Teams nahmen teil:[2]

DeutschlandDeutschland Deutschland ItalienItalien Italien NiederlandeNiederlande Niederlande NorwegenNorwegen Norwegen OsterreichÖsterreich Österreich

Skip: Alexander Baumann
Third: Manuel Walter
Second: Daniel Herberg
Lead: Ryan Sherrard
Alternate: Sebastian Schweizer

Skip: Joël Retornaz
Fourth: Amos Mosaner
Second: Andrea Pilzer
Lead: Daniele Ferrazza
Alternate: Simone Gonin

Skip: Jaap Van Dorp
Third: Wouter Gosgens
Second: Laurens Hoekman
Lead: Carlo Glasbergen
Alternate: Alexander Magan

Skip: Thomas Ulsrud
Third: Torger Nergård
Second: Christoffer Svae
Lead: Håvard Vad Petersson
Alternate: Sander Rølvåg

Skip: Sebastian Wunderer
Third: Mathias Genner
Second: Martin Reichel
Lead: Philipp Nothegger
Alternate: Markus Forejtek

RusslandRussland Russland SchottlandSchottland Schottland SchweizSchweiz Schweiz SchwedenSchweden Schweden SlowakeiSlowakei Slowakei

Skip: Alexey Timofeev
Third: Artem Shmakov
Second: Artur Razhabov
Lead: Evgeny Klimov
Alternate: Sergey Glukhov

Skip: Kyle Smith
Third: Thomas Muirhead
Second: Kyle Waddell
Lead: Cameron Smith
Alternate: Glen Muirhead

Fourth: Benoît Schwarz
Third: Claudio Pätz
Skip: Peter de Cruz
Lead: Valentin Tanner
Alternate: Dominik Märki

Skip: Niklas Edin
Third: Oskar Eriksson
Second: Rasmus Wranå
Lead: Christoffer Sundgren
Alternate: Henrik Leek

Fourth: David Misun
Third: Patrik Kapralik
Skip: Juraj Gallo
Lead: Jakub Polak
Alternate: Frantisek Pitonak

Round Robin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Team Spiele Siege Ndlg.
01. SchwedenSchweden Schweden 9 8 1
02. SchweizSchweiz Schweiz 9 8 1
03. SchottlandSchottland Schottland 9 6 3
04. NorwegenNorwegen Norwegen 9 6 3
05. DeutschlandDeutschland Deutschland 9 5 4
06. RusslandRussland Russland 9 4 5
07. NiederlandeNiederlande Niederlande 9 4 5
08. ItalienItalien Italien 9 2 7
09. OsterreichÖsterreich Österreich 9 1 8
10. SlowakeiSlowakei Slowakei 9 1 8
Draw 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

18. November 9:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
NorwegenNorwegen Norwegen
0210404XXX11
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins1001010XXX3
Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins210101023X10
OsterreichÖsterreich Österreich
002030100X6
Team
12345678910Gesamt
DeutschlandDeutschland DeutschlandRecht des letzten Steins20000100014
SlowakeiSlowakei Slowakei
00001010002
Team
12345678910Gesamt
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins020121010X7
ItalienItalien Italien
002000100X3
Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz SchweizRecht des letzten Steins20211101XX8
NiederlandeNiederlande Niederlande
01000020XX3
Draw 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

18. November 19:30 Uhr

Team
12345678910Gesamt
OsterreichÖsterreich Österreich
00010101XX3
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins03002020XX7
Team
12345678910Gesamt
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins30020111XX8
ItalienItalien Italien
02000000XX2
Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz SchweizRecht des letzten Steins10210102018
NorwegenNorwegen Norwegen
02002010106
Team
12345678910Gesamt
NiederlandeNiederlande NiederlandeRecht des letzten Steins21340110XX12
SlowakeiSlowakei Slowakei
00001000XX1
Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins2102102XXX8
DeutschlandDeutschland Deutschland
0010010XXX2
Draw 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. November 13.00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SlowakeiSlowakei Slowakei
010000XXXX1
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins203241XXXX12
Team
12345678910Gesamt
NorwegenNorwegen NorwegenRecht des letzten Steins02002000206
NiederlandeNiederlande Niederlande
00100100013
Team
12345678910Gesamt
RusslandRussland Russland
010101000X3
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins001020200X5
Team
12345678910Gesamt
DeutschlandDeutschland DeutschlandRecht des letzten Steins200010100X4
SchweizSchweiz Schweiz
011301021X9
Team
12345678910Gesamt
OsterreichÖsterreich Österreich
001001XXXX2
ItalienItalien ItalienRecht des letzten Steins220040XXXX8
Draw 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. November 8:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
ItalienItalien ItalienRecht des letzten Steins010001XXXX2
SchweizSchweiz Schweiz
202400XXXX8
Team
12345678910Gesamt
DeutschlandDeutschland DeutschlandRecht des letzten Steins110101020X6
SchottlandSchottland Schottland
000020200X4
Team
12345678910Gesamt
NiederlandeNiederlande NiederlandeRecht des letzten Steins00310103XX8
OsterreichÖsterreich Österreich
00002010XX3
Team
12345678910Gesamt
SlowakeiSlowakei Slowakei
000100100X2
NorwegenNorwegen NorwegenRecht des letzten Steins201020011X7
Team
1234567891011Gesamt
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins400001020108
SchwedenSchweden Schweden
0221002010210
Draw 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. November 16:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
DeutschlandDeutschland Deutschland
020020022X8
OsterreichÖsterreich ÖsterreichRecht des letzten Steins100101000X3
Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz Schweiz
100202011X7
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins020020100X5
Team
12345678910Gesamt
NorwegenNorwegen NorwegenRecht des letzten Steins10201021018
ItalienItalien Italien
02010100105
Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins020101100X5
NiederlandeNiederlande Niederlande
202020012X9
Team
12345678910Gesamt
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins232010XXXX8
SlowakeiSlowakei Slowakei
000001XXXX1
Draw 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

21. November 9:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz SchweizRecht des letzten Steins20004022XX10
SlowakeiSlowakei Slowakei
00100200XX3
Team
12345678910Gesamt
OsterreichÖsterreich Österreich
00101100104
NorwegenNorwegen NorwegenRecht des letzten Steins21020001017
Team
12345678910Gesamt
SchottlandSchottland Schottland
00200000204
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins20000012005
Team
12345678910Gesamt
ItalienItalien ItalienRecht des letzten Steins100203104X11
DeutschlandDeutschland Deutschland
010030020X6
Team
12345678910Gesamt
NiederlandeNiederlande NiederlandeRecht des letzten Steins010102000X4
RusslandRussland Russland
102020022X9
Draw 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

21. November 19:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins211002013X10
ItalienItalien Italien
000010200X3
Team
12345678910Gesamt
NiederlandeNiederlande Niederlande
10001101015
DeutschlandDeutschland DeutschlandRecht des letzten Steins01010020206
Team
12345678910Gesamt
SlowakeiSlowakei Slowakei
01001100104
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins00200041029
Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz Schweiz
010201301X8
OsterreichÖsterreich ÖsterreichRecht des letzten Steins101010020X5
Team
1234567891011Gesamt
NorwegenNorwegen Norwegen
001002020207
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins200200102018
Draw 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

22. November 14:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins01010000XX2
DeutschlandDeutschland Deutschland
00200212XX7
Team
12345678910Gesamt
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins100101010X4
SchweizSchweiz Schweiz
001030203X9
Team
1234567891011Gesamt
ItalienItalien ItalienRecht des letzten Steins010101001105
NiederlandeNiederlande Niederlande
101010110016
Team
12345678910Gesamt
NorwegenNorwegen Norwegen
010210201X7
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins401002020X9
Team
12345678910Gesamt
SlowakeiSlowakei Slowakei
00010030XX4
OsterreichÖsterreich ÖsterreichRecht des letzten Steins00400401XX9
Draw 9[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

23. November 9:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins01020000025
NiederlandeNiederlande Niederlande
00101000002
Team
12345678910Gesamt
ItalienItalien Italien
01020101005
SlowakeiSlowakei SlowakeiRecht des letzten Steins30102010119
Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins011150XXXX8
SchweizSchweiz Schweiz
100001XXXX2
Team
12345678910Gesamt
OsterreichÖsterreich Österreich
0103000XXX4
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins2030212XXX10
Team
12345678910Gesamt
DeutschlandDeutschland Deutschland
01101001004
NorwegenNorwegen NorwegenRecht des letzten Steins20020100016

Playoffs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale     Finale
                 
   
  1  SchwedenSchweden Schweden 8  
  4  NorwegenNorwegen Norwegen 3      
      1  SchwedenSchweden Schweden 10
        3  SchottlandSchottland Schottland 5
  2  SchweizSchweiz Schweiz 8      
  3  SchottlandSchottland Schottland 9      
  Spiel um Platz 3
   
  4  NorwegenNorwegen Norwegen 5
  2  SchweizSchweiz Schweiz 6
Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

23. November 19:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins202011011X8
NorwegenNorwegen Norwegen
000100200X3
Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz Schweiz
00203021008
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins03020200029
Spiel um Platz 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. November 19:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
NorwegenNorwegen Norwegen
01100100115
SchweizSchweiz SchweizRecht des letzten Steins10012020006
Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

25. November 15:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins201000102410
SchottlandSchottland Schottland
00021002005

ECC World Challenge (WM-Qualifikation 2018)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die ECC World Challenge wurde ermittelt, wer als achte europäische Mannschaft für Europa bei der Weltmeisterschaft an den Start gehen kann. Es spielten nach dem Modus Best of Three der Achte der A-Gruppe (Italien) gegen den Sieger der B-Gruppe (Finnland). Die Challenge wurde von Italien gewonnen.

Spiel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. November 19:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
ItalienItalien Italien
11110020XX6
FinnlandFinnland FinnlandRecht des letzten Steins00000002XX2
Spiel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

25. November 9:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
ItalienItalien Italien
03100030XX7
FinnlandFinnland FinnlandRecht des letzten Steins00000101XX2

Endstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land
1 SchwedenSchweden Schweden
2 SchottlandSchottland Schottland
3 SchweizSchweiz Schweiz
4 NorwegenNorwegen Norwegen
5 DeutschlandDeutschland Deutschland
6 RusslandRussland Russland
7 NiederlandeNiederlande Niederlande
8 ItalienItalien Italien
9 OsterreichÖsterreich Österreich
10 SlowakeiSlowakei Slowakei

Schweden, Schottland, die Schweiz, Norwegen, Deutschland, Russland und die Niederlande sind direkt für die Weltmeisterschaft 2018 qualifiziert. Italien sichert sich durch den Sieg in der ECC World Challenge die WM-Teilnahme. Österreich und die Slowakei steigen in die B-Gruppe ab.

B-Gruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Round Robin Endstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schlüssel
Playoff-Platz
Relegationsrunde
Gruppe A Skip Siege Niederl.
SpanienSpanien Spanien Sergio Vez 6 1
FinnlandFinnland Finnland Aku Kauste 6 1
IsraelIsrael Israel Kevin Golberg 5 2
LettlandLettland Lettland Kārlis Smilga 5 2
EnglandEngland England Andrew Woolston 2 5
UngarnUngarn Ungarn Gabor Riesz 2 5
BelgienBelgien Belgien Timothy Verreycken 2 5
EstlandEstland Estland Harri Lill 0 7
Gruppe B Skip Siege Niederl.
TschechienTschechien Tschechien Jiří Snítil 7 0
PolenPolen Polen Borys Jasiecki 6 1
TurkeiTürkei Türkei Ugurcan Karagoz 5 2
FrankreichFrankreich Frankreich Eddy Mercier 4 3
LitauenLitauen Litauen Tadas Vyskupaitis 2 5
WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales James Pougher 2 5
SlowenienSlowenien Slowenien Štefan Sever 1 6
DanemarkDänemark Dänemark Torkil Svensgaard 1 6

Spanien und Tschechien sind für das Halbfinale qualifiziert. Finnland, Israel, Polen und die Türkei spielen im Viertelfinale um den Einzug in das Halbfinale.

Relegationsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Relegation Halbfinale Finale
                 
A7 BelgienBelgien Belgien 6    
B7 SlowenienSlowenien Slowenien 10  
A7 BelgienBelgien Belgien 5
  A8 EstlandEstland Estland 6
A8 EstlandEstland Estland 7
B8 DanemarkDänemark Dänemark 6  

Playoffs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

23. November 18:00

Team
12345678910Gesamt
PolenPolen PolenRecht des letzten Steins10020010015
IsraelIsrael Israel
01100001104
Team
12345678910Gesamt
TurkeiTürkei Türkei
020410101X9
FinnlandFinnland FinnlandRecht des letzten Steins001001020X4

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. November 8:00

Team
12345678910Gesamt
SpanienSpanien SpanienRecht des letzten Steins200100202X7
PolenPolen Polen
004031020X10
Team
12345678910Gesamt
TschechienTschechien TschechienRecht des letzten Steins101010201X6
FinnlandFinnland Finnland
030201030X9
Spiel um Platz 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. November 13:00

Team
12345678910Gesamt
SpanienSpanien Spanien
01010101XX4
TschechienTschechien TschechienRecht des letzten Steins10203020XX8
Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. November 13:00

Team
12345678910Gesamt
PolenPolen Polen
00000102XX3
FinnlandFinnland FinnlandRecht des letzten Steins21011030XX8

Endstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land
1 FinnlandFinnland Finnland
2 PolenPolen Polen
3 TschechienTschechien Tschechien
4 SpanienSpanien Spanien
5 IsraelIsrael Israel
6 TurkeiTürkei Türkei
7 FrankreichFrankreich Frankreich
8 LettlandLettland Lettland
9 EnglandEngland England
10 LitauenLitauen Litauen
11 UngarnUngarn Ungarn
12 WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales
13 SlowenienSlowenien Slowenien
14 EstlandEstland Estland
15 BelgienBelgien Belgien
16 DanemarkDänemark Dänemark

Finnland und Polen steigen in die A-Gruppe auf. Belgien und Dänemark steigen in die C-Gruppe ab.

Turnier der Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A-Gruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmerinnen[2][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DanemarkDänemark Dänemark DeutschlandDeutschland Deutschland ItalienItalien Italien RusslandRussland Russland SchottlandSchottland Schottland

Skip: Madeleine Dupont
Third: Denise Dupont
Second: Julie Høgh
Lead: Mathilde Halse
Alternate: Lina Knudsen

Skip: Daniela Jentsch
Third: Josephine Obermann
Second: Analena Jentsch
Lead: Pia-Lisa Schöll
Alternate: Emira Abbes

Skip: Diana Gaspari
Third: Veronica Zappone
Second: Stefania Constantini
Lead: Angela Romei
Alternate: Chiara Olivieri

Skip: Anna Sidorowa
Third: Margarita Fomina
Second: Alexandra Rajewa
Lead: Nkeiruka Jesech
Alternate: Alina Kowaljowa

Skip: Eve Muirhead
Third: Anna Sloan
Second: Vicki Adams
Lead: Lauren Gray
Alternate: Kelly Schafer

SchweizSchweiz Schweiz SchwedenSchweden Schweden TschechienTschechien Tschechien TurkeiTürkei Türkei UngarnUngarn Ungarn

Skip: Silvana Tirinzoni
Third: Manuela Siegrist
Second: Esther Neuenschwander
Lead: Marlene Albrecht
Alternate: Jenny Perret

Skip: Anna Hasselborg
Third: Sara McManus
Second: Agnes Knochenhauer
Lead: Sofia Mabergs
Alternate: Jennie Wåhlin

Skip: Anna Kubešková
Third: Alžběta Baudyšová
Second: Tereza Plíšková
Lead: Klára Svatoňová
Alternate: Ezhen Kolčevská

Skip: Dilşat Yıldız
Third: Öznur Polat
Second: Semiha Konuksever
Lead: Ayşe Gözütok

Skip: Dorottya Palancsa
Third: Henrietta Miklai
Second: Nikolett Sándor
Lead: Vera Kalocsai
Alternate: Dorottya Micheller

Round Robin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Team Spiele Siege Ndlg.
01. SchwedenSchweden Schweden 9 9 0
02. SchweizSchweiz Schweiz 9 7 2
03. SchottlandSchottland Schottland 9 7 2
04. ItalienItalien Italien 9 5 4
05. RusslandRussland Russland 9 4 5
06. DeutschlandDeutschland Deutschland 9 3 6
07. TschechienTschechien Tschechien 9 3 6
08. DanemarkDänemark Dänemark 9 3 6
09. TurkeiTürkei Türkei 9 2 7
10. UngarnUngarn Ungarn 9 2 7
Draw 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

18. November 14:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
ItalienItalien ItalienRecht des letzten Steins030100101X6
TschechienTschechien Tschechien
001001010X3
Team
12345678910Gesamt
DanemarkDänemark Dänemark
011000110X4
SchweizSchweiz SchweizRecht des letzten Steins200221002X9
Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins000030101X5
SchottlandSchottland Schottland
000001010X2
Team
1234567891011Gesamt
DeutschlandDeutschland DeutschlandRecht des letzten Steins2020020202010
UngarnUngarn Ungarn
0103301020212
Team
12345678910Gesamt
TurkeiTürkei TürkeiRecht des letzten Steins01001030117
RusslandRussland Russland
10020201006
Draw 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. November 9:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz Schweiz
00113001028
DeutschlandDeutschland DeutschlandRecht des letzten Steins02000200105
Team
12345678910Gesamt
TschechienTschechien Tschechien
1XXXXXXXXX1
UngarnUngarn Ungarn
04000201018
Team
12345678910Gesamt
TurkeiTürkei Türkei
010410000X6
ItalienItalien ItalienRecht des letzten Steins102001311X9
Team
1234567891011Gesamt
RusslandRussland Russland
021000120107
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins200210002018
Team
12345678910Gesamt
DanemarkDänemark Dänemark
001000XXXX1
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins220301XXXX8
Draw 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. November 19.00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins20100111XX6
DanemarkDänemark Dänemark
00010000XX1
Team
12345678910Gesamt
ItalienItalien Italien
03010101039
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins10202010208
Team
12345678910Gesamt
TschechienTschechien Tschechien
002301021X9
DeutschlandDeutschland DeutschlandRecht des letzten Steins010020200X5
Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins11002210XX7
TurkeiTürkei Türkei
00100000XX1
Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz Schweiz
02201002018
UngarnUngarn UngarnRecht des letzten Steins20010100206
Draw 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. November 12:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
UngarnUngarn Ungarn
0101030XXX5
TurkeiTürkei TürkeiRecht des letzten Steins1040205XXX12
Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden Schweden
002330XXXX8
DeutschlandDeutschland DeutschlandRecht des letzten Steins100001XXXX2
Team
12345678910Gesamt
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins10102020107
SchweizSchweiz Schweiz
01020103018
Team
12345678910Gesamt
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins203021XXXX8
ItalienItalien Italien
000100XXXX1
Team
12345678910Gesamt
TschechienTschechien TschechienRecht des letzten Steins010001010X3
DanemarkDänemark Dänemark
000120102X6
Draw 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. November 20:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins01010201038
SchweizSchweiz Schweiz
00201010206
Team
1234567891011Gesamt
TurkeiTürkei Türkei
020102020007
TschechienTschechien TschechienRecht des letzten Steins103010001118
Team
12345678910Gesamt
ItalienItalien ItalienRecht des letzten Steins010210301X8
UngarnUngarn Ungarn
102001010X5
Team
12345678910Gesamt
DanemarkDänemark Dänemark
000101XXXX2
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins231060XXXX12
Team
12345678910Gesamt
DeutschlandDeutschland Deutschland
000110102X5
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins213001010X8
Draw 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

21. November 14:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
TurkeiTürkei Türkei
000100200X3
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins002020022X8
Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz SchweizRecht des letzten Steins01011040029
ItalienItalien Italien
00300201006
Team
12345678910Gesamt
DeutschlandDeutschland DeutschlandRecht des letzten Steins3030504XXX15
DanemarkDänemark Dänemark
0202030XXX7
Team
12345678910Gesamt
UngarnUngarn Ungarn
000010XXXX1
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins224302XXXX13
Team
12345678910Gesamt
RusslandRussland Russland
02102111XX8
TschechienTschechien TschechienRecht des letzten Steins10010000XX2
Draw 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

22. November 9:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
DanemarkDänemark DänemarkRecht des letzten Steins111002010X6
UngarnUngarn Ungarn
000110101X4
Team
12345678910Gesamt
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins01011010105
SchwedenSchweden Schweden
00200102016
Team
12345678910Gesamt
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins30210020XX8
TschechienTschechien Tschechien
02001001XX4
Team
12345678910Gesamt
TurkeiTürkei Türkei
00101010XX3
SchweizSchweiz SchweizRecht des letzten Steins02020301XX8
Team
12345678910Gesamt
ItalienItalien ItalienRecht des letzten Steins001010020X4
DeutschlandDeutschland Deutschland
220101102X9
Draw 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

22. November 19:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
TschechienTschechien Tschechien
01002001XX4
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins20330010XX9
Team
12345678910Gesamt
DeutschlandDeutschland Deutschland
02020102007
TurkeiTürkei TürkeiRecht des letzten Steins10001010216
Team
12345678910Gesamt
UngarnUngarn Ungarn
010001010X3
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins102010202X8
Team
1234567891011Gesamt
ItalienItalien Italien
020000101116
DanemarkDänemark DänemarkRecht des letzten Steins102000020005
Team
1234567891011Gesamt
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins101002020107
SchweizSchweiz Schweiz
010110202029
Draw 9[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

23. November 14:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
DeutschlandDeutschland Deutschland
01000101003
RusslandRussland RusslandRecht des letzten Steins00002020015
Team
12345678910Gesamt
UngarnUngarn Ungarn
01001010XX3
SchottlandSchottland SchottlandRecht des letzten Steins10110204XX9
Team
1234567891011Gesamt
DanemarkDänemark Dänemark
010103100118
TurkeiTürkei TürkeiRecht des letzten Steins202030000007
Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz Schweiz
00110020105
TschechienTschechien TschechienRecht des letzten Steins01001101026
Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins1002024XXX9
ItalienItalien Italien
0100100XXX2

Playoffs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale     Finale
                 
   
  1  SchwedenSchweden Schweden 7  
  4  ItalienItalien Italien 3      
      1  SchwedenSchweden Schweden 3
        3  SchottlandSchottland Schottland 6
  2  SchweizSchweiz Schweiz 5      
  3  SchottlandSchottland Schottland 7      
  Spiel um Platz 3
   
  4  ItalienItalien Italien 7
  2  SchweizSchweiz Schweiz 6
Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. November 14:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins200010301X7
ItalienItalien Italien
010001010X3
Team
12345678910Gesamt
SchweizSchweiz SchweizRecht des letzten Steins00030101005
SchottlandSchottland Schottland
00200010317
Spiel um Platz 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. November 19:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
ItalienItalien Italien
02001003017
SchweizSchweiz SchweizRecht des letzten Steins30010000206
Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

25. November 10:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
SchwedenSchweden SchwedenRecht des letzten Steins10100010003
SchottlandSchottland Schottland
01000201116

ECC World Challenge (WM-Qualifikation 2018)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die ECC World Challenge wurde ermittelt, wer als achte europäische Mannschaft für Europa bei der Weltmeisterschaft an den Start gehen kann. Es spielten nach dem Modus Best of Three der Achte der A-Gruppe (Dänemark) gegen den Sieger der B-Gruppe (Finnland). Die Challenge wurde von Dänemark gewonnen.

Spiel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. November 19:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
DanemarkDänemark DänemarkRecht des letzten Steins20102001118
FinnlandFinnland Finnland
01010300005
Spiel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

25. November 9:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
DanemarkDänemark Dänemark
002020200X6
FinnlandFinnland FinnlandRecht des letzten Steins220103001X9
Spiel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

25. November 14:00 Uhr

Team
12345678910Gesamt
DanemarkDänemark DänemarkRecht des letzten Steins10302001018
FinnlandFinnland Finnland
04000100207

Endstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land
1 SchottlandSchottland Schottland
2 SchwedenSchweden Schweden
3 ItalienItalien Italien
4 SchweizSchweiz Schweiz
5 RusslandRussland Russland
6 DeutschlandDeutschland Deutschland
7 TschechienTschechien Tschechien
8 DanemarkDänemark Dänemark
9 TurkeiTürkei Türkei
10 UngarnUngarn Ungarn

Schottland, Schweden, Italien, die Schweiz, Russland, Deutschland und Tschechien sind direkt für die Weltmeisterschaft 2018 qualifiziert. Dänemark sichert sich durch den Sieg in der ECC World Challenge die WM-Teilnahme. Türkei und Ungarn steigen in die B-Gruppe ab.

B-Gruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Round Robin Endstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schlüssel
Playoff-Platz
Abstieg in die C-Gruppe
Land Skip Siege Niederl.
NorwegenNorwegen Norwegen Kristin Skaslien 8 1
EstlandEstland Estland Marie Turmann 7 2
LettlandLettland Lettland Iveta Staša-Šaršūne 6 3
FinnlandFinnland Finnland Oona Kauste 5 4
EnglandEngland England Lisa Farnell 4 5
SpanienSpanien Spanien Oihane Otaegi 4 5
LitauenLitauen Litauen Virginija Paulauskaite 3 6
NiederlandeNiederlande Niederlande Marianne Neeleman 3 6
PolenPolen Polen Marta Szeliga-Frynia 3 6
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Alina Pavlyuchik 2 7

Playoffs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale     Finale
                 
   
  1  NorwegenNorwegen Norwegen 6  
  4  FinnlandFinnland Finnland 7      
      4  FinnlandFinnland Finnland 8
        3  LettlandLettland Lettland 7
  2  EstlandEstland Estland 7      
  3  LettlandLettland Lettland 10      
  Spiel um Platz 3
   
  1  NorwegenNorwegen Norwegen 4
  2  EstlandEstland Estland 5

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

23. November 18:00

Team
1234567891011Gesamt
NorwegenNorwegen NorwegenRecht des letzten Steins000102010206
FinnlandFinnland Finnland
011030100017
Team
12345678910Gesamt
EstlandEstland Estland
002010103X7
LettlandLettland LettlandRecht des letzten Steins210401020X10
Spiel im Platz 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. November 13:30

Team
1234567891011Gesamt
NorwegenNorwegen NorwegenRecht des letzten Steins002000101004
EstlandEstland Estland
010001010115
Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. November 13:30

Team
1234567891011Gesamt
FinnlandFinnland FinnlandRecht des letzten Steins2005000001X8
LettlandLettland Lettland
0010311010X7

Endstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land
1 FinnlandFinnland Finnland
2 LettlandLettland Lettland
3 EstlandEstland Estland
4 NorwegenNorwegen Norwegen
5 EnglandEngland England
6 SpanienSpanien Spanien
7 LitauenLitauen Litauen
8 NiederlandeNiederlande Niederlande
9 PolenPolen Polen
10 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland

Finnland und Lettland steigen in die A-Gruppe auf. Polen und Weißrussland steigen in die C-Gruppe ab.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b The Rules of Curling (October 2017), World Curling Federation
  2. a b Teams, Le Gruyère AOP European Curling Championships 2017, World Curling Federation