Cyklokros Tábor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Cyklokros Tábor (dt. Cyclocross Tábor oder Querfeldeinrennen von Tábor) ist ein tschechisches Cyclocrossrennen. Das bis 2008 zum Weltcup zählende Rennen wird seit 1996 in Tábor ausgetragen. Rekordsieger ist der Belgier Sven Nys mit vier Erfolgen.

Die Austragung 2009 entfiel auf Grund der Veranstaltung der Cyclocross-Weltmeisterschaften am selben Ort.

Siegerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]