Czadeczka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Czadeczka
Daten
Lage Polen, Slowakei
Flusssystem Donau
Abfluss über Kysuca → Waag → Donau → Schwarzes Meer
Quelle Schlesische Beskiden
Mündung KysucaKoordinaten: 49° 26′ 33″ N, 18° 47′ 9″ O
49° 26′ 33″ N, 18° 47′ 9″ O

Länge 10 km
Gemeinden Jaworzynka

Die Czadeczka ist ein Zufluss der Kysuca, eines Nebenflusses der Waag. Der Fluss entspringt an den Südhängen der Schlesischen Beskiden westlich des Gipfels der Ochodzita in Polen und mündet in der Slowakei in die Kysuca. Im Oberlauf hat er den Charakter eines Gebirgsflusses. Die Czadeczka ist einer der wenigen Flüsse der Schlesischen Beskiden, und der polnischen Karpaten insgesamt, die nicht nach Norden in die Ostsee, sondern nach Süden über die Donau ins Schwarze Meer entwässern.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mirosław Barański: Beskid Śląski. Pasma Klimczoka i Równicy. Wydawnictwo PTTK „Kraj“, Warszawa 1995, ISBN 83-7005-360-2;
  • Robert Mrózek: Nazwy miejscowe dawnego Śląska Cieszyńskiego. Uniwersytet Śląski, Katowice 1984, ISBN 82-00-00622-2.