Dänische 1. Division 2004/05

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dänische 1. Division 2004/05
DanemarkDänemark
Aufsteiger SønderjyskE, AC Horsens
Absteiger Dalum IF, Næstved BK,
B.93 Kopenhagen
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 820  (ø 3,42 pro Spiel)
Zuschauer 242.212  (ø 1009 pro Spiel)
Torschützenkönig Jacob Olesen (SønderjyskE),
Niels Lodberg (AC Horsens)
Dänische 1. Division 2003/04
Superliga 2004/05 (I)
2. Division (III) ↓

Die Saison 2004/05 war die 60. Saison der dänischen 1. Division, die vom dänischen Fußballverband Dansk Boldspil Union ausgetragen wurde. Es war nach der dänischen Superliga die zweithöchste Spielklasse im dänischen Fußball.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. SønderjyskE  30  19  7  4 075:310 +44 64
 2. AC Horsens  30  19  6  5 051:230 +28 63
 3. BK Frem Kopenhagen (A)  30  17  8  5 061:300 +31 59
 4. Køge BK  30  16  8  6 067:340 +33 56
 5. Vejle BK  30  14  7  9 059:510  +8 49
 6. BK Skjold  30  15  4  11 047:450  +2 49
 7. Hellerup IK (N)  30  12  11  7 058:410 +17 47
 8. Fremad Amager  30  12  10  8 050:390 +11 46
 9. FC Fredericia  30  10  8  12 048:500  −2 38
10. Lolland-Falster Alliancen  30  10  6  14 050:590  −9 36
11. AB Gladsaxe (A)  30  10  5  15 049:520  −3 35
12. Brønshøj BK  30  8  7  15 048:650 −17 31
13. Ølstykke FC  30  8  6  16 039:680 −29 30
14. Dalum IF (N)  30  8  3  19 047:810 −34 27
15. Næstved BK (N)  30  6  2  22 030:710 −41 20
16. B.93 Kopenhagen  30  3  8  19 041:800 −39 17
(A) Absteiger aus der Superliga 2003/04
(N) Aufsteiger aus der 2. Division 2003/04

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]