Dünen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dünen steht für:

  • die Mehrzahl von Düne, eine vom Wind angewehte Ablagerung aus Sand
  • Dünen, bis 1938 Ackmenischken, Dorf im Kreis Niederung, Ostpreußen, seit 1945: Djunnoje, Rajon Slawsk, Oblast Kaliningrad, Russland
  • Dünen, bis 1938 Lissen, Dorf im Kreis Johannisburg, Ostpreußen, seit 1945: Lisy (Biała Piska), Powiat Piski, Woiwodschaft Ermland-Masuren, Polen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.