Dürrröhrsdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dürrröhrsdorf
Koordinaten: 51° 1′ 53″ N, 13° 59′ 57″ O
Höhe: 224 m ü. NN
Eingemeindung: 1. Juli 1965
Postleitzahl: 01833
Vorwahl: 035026
Karte
Lage der Gemarkung Dürrröhrsdorf in Dürrröhrsdorf-Dittersbach
Das Rathaus von Dürrröhrsdorf-Dittersbach in Dürrröhrsdorf

Dürrröhrsdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach, die zum Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Sachsen gehört. Der Ort an der Wesenitz wurde 1247 erstmals als „Rudegersdorf“ erwähnt.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bahnhof Dürrröhrsdorf

Der Bahnhof Dürrröhrsdorf liegt an der Bahnstrecke Kamenz–Pirna und an der Bahnstrecke Neustadt–Dürrröhrsdorf sowie früher an der Bahnstrecke Dürrröhrsdorf–Weißig.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dresdner Heide, Pillnitz, Radeberger Land (= Werte unserer Heimat. Band 27). 1. Auflage. Akademie Verlag, Berlin 1976.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]