Dětmarovice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dětmarovice
Wappen von Ditmarsdorf
Dětmarovice (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Moravskoslezský kraj
Bezirk: Karviná
Fläche: 1376 ha
Geographische Lage: 49° 53′ N, 18° 28′ OKoordinaten: 49° 53′ 12″ N, 18° 27′ 44″ O
Höhe: 214 m n.m.
Einwohner: 4.195 (1. Jan. 2017)[1]
Postleitzahl: 735 71
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 2
Verwaltung
Bürgermeister: Ladislav Rosman (Stand: 2011)
Adresse: Dětmarovice 27
735 71 Dětmarovice
Gemeindenummer: 598941
Website: www.detmarovice.cz

Dětmarovice (deutsch Dittmarsdorf auch Dittmannsdorf, polnisch Dziećmorowice) ist eine Gemeinde mit 3.934 Einwohnern. Die Gemeinde liegt drei Kilometer südöstlich von Dolní Lutyně und gehört zum Okres Karviná in Schlesien.

Kirche

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Dětmarovice besteht aus den Ortsteilen Dětmarovice (Dittmarsdorf) und Koukolná (Konkolna).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kapelle
  • Kirche

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dětmarovice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2017 (PDF; 371 KiB)