D’Angelo Russell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basketballspieler
D'Angelo Russell
D'Angelo Russell (25756249597) (cropped).jpg
Spielerinformationen
Voller Name D'Angelo Danté Russell
Spitzname Dloading
Geburtstag 23. Februar 1996
Geburtsort Louisville, Vereinigte Staaten
Größe 196 cm
Position Point Guard
College Ohio State
NBA Draft 2015, 2. Pick, Los Angeles Lakers
Vereinsinformationen
Verein Brooklyn Nets
Liga NBA
Trikotnummer 1
Vereine als Aktiver
2015–2017 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles Lakers

Seit 0 2017 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brooklyn Nets

1Stand: 29.06.2015

D'Angelo Danté Russell (* 23. Februar 1996 in Louisville, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der aktuell bei den Brooklyn Nets in der NBA unter Vertrag steht.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

College[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Russell besuchte die Ohio State University und spielte dort für die Buckeyes. In 35 Spielen für die Ohio State erzielte der Combo-Guard im Schnitt in 33,9 Minuten 19,3 Punkte, gab 5 Assists und griff sich 5,7 Rebounds. Nach seiner Freshman-Saison meldete er sich für den NBA Draft 2015 an.[1]

NBA[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim NBA-Draft 2015 wurde er an 2. Stelle von den Los Angeles Lakers gezogen.[2] Am 1. März 2016 gelangen Russell 39 Punkte gegen die Brooklyn Nets. Dies war bis dato die höchste Punktzahl eines Rookies in der Saison 2015–16, sowie die höchste Punkteausbeute eines Lakersrookie, seit Elgin Baylors im Jahre 1959.[3] In seinem ersten Jahr kam Russell in 80 NBA-Spielen auf 13,2 Punkte, 3,4 Rebounds und 3,3 Assists pro Spiel. Die Lakers schlossen jedoch die Saison als zweitschlechtestes Team der Liga ab. Zum Saisonende wurde er in das NBA All-Rookie Second Team berufen. Das zweite Jahr bei den Lakers verlief für Russell nicht viel besser.

Im Juni 2017 wurde Russell zusammen mit Timofey Mozgov für Brook Lopez zu den Brooklyn Nets transferiert.[4] Russell absolvierte aufgrund einer Verletzung im linken Knie nur 48 Saisonspiele. Am 23. März 2018 gegen die Toronto Raptors, gelang ihm als erstem Nets-Spieler seit Terrence Williams im Jahre 2010, ein Triple-Double mit 18 Punkten, 13 Assists und 11 Rebounds. Es war auch das erste Triple-Double seiner Karriere.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. D’Angelo Russell Stats – College Basketball at Sports-Reference.com
  2. Der Draft 2015 im Überblick: Ein Towns und viele Überraschungen – spox.com
  3. Russell scores 39 points, Lakers end skid with win over Nets
  4. Brooklyn Nets acquire D'Angelo Russell, Timofey Mozgov from Los Angeles Lakers
  5. Lowry has triple-double as Raptors beat Nets 116-112