D’Iberville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
D'Iberville
Harrison County Mississippi Incorporated and Unincorporated areas D'Iberville Highlighted.svg
Lage im Harrison County und in Mississippi
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Mississippi
County: Harrison County
Koordinaten: 32° 46′ N, 89° 7′ WKoordinaten: 32° 46′ N, 89° 7′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 14.012 (Stand: 2019)
Bevölkerungsdichte: 443 Einwohner je km2
Fläche: 31,66 km2 (ca. 12 mi²)
davon 31,63 km2 (ca. 12 mi²) Land
Höhe: 4 m
Postleitzahl: 39540
Vorwahl: +1 228
FIPS: 28-19180
GNIS-ID: 0669069
Website: diberville.ms.us

D'Iberville ist eine Stadt innerhalb des Harrison County, Mississippi in den Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte D'Iberville 9486 Einwohner. D’Iberville ist Teil der Metropolregion GulfportBiloxiPascagoula.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie ist nach dem frankokanadischen Entdecker Pierre Le Moyne d'Iberville benannt, der 1699 in der Gegend ankam. Fast 300 Jahre später wurde D'Iberville 1988 offiziell eine Stadt. D'Iberville war eine der Städte an der Golfküste, die am 29. August 2005 vom Hurrikan Katrina getroffen und stark beschädigt wurde. Im darauffolgenden Monat wurden mexikanische Marinesoldaten, die U.S. Navy und niederländische Marinesoldaten in die Stadt geschickt, um Hurrikan-Trümmer zu beseitigen und Hilfsgüter zu verteilen. Nach der Katastrophe wurde die Stadt neu aufgebaut und die Einwohnerzahl übersteigt inzwischen deutlich diejenige vor Katrina.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Schätzung von 2019 leben in D'Iberville 14.012 Menschen. Die Bevölkerung teilte sich im selben Jahr auf in 60,1 % nicht-hispanische Weiße, 21,5 % Afroamerikaner, 2,9 % amerikanische Ureinwohner, 6,9 % Asiaten und 2,9 % mit zwei oder mehr Ethnizitäten. Hispanics oder Latinos machten 6,2 % der Bevölkerung aus. Das mittlere Haushaltseinkommen lag bei 46.136 US-Dollar und die Armutsquote bei 12,1 %.[1]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1990 6566
2000 7608 15,9 %
2010 9486 24,7 %
Quelle: US Census Bureau

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. D'Iberville, Mississippi (MS 39532) profile: population, maps, real estate, averages, homes, statistics, relocation, travel, jobs, hospitals, schools, crime, moving, houses, news, sex offenders. Abgerufen am 2. Februar 2021.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: D'Iberville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien