DC++

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DC++

DC-Logo 128.png
Dcplusplus.png
Bildschirmfoto von DC++ 0.698
Basisdaten

Entwickler Jacek Sieka (arnetheduck)
Erscheinungsjahr 21. November 2001
Aktuelle Version 0.868 Stable
(12. November 2018)
Betriebssystem Windows
Programmiersprache C++
Kategorie Peer-to-Peer
Lizenz GPL (Freie Software)
dcplusplus.sf.net

DC++ (Direct Connect++) ist ein freier Windows-Client für das Direct-Connect-Netzwerk.

Im Gegensatz zum Original kann DC++ sich bei mehreren Hubs gleichzeitig einloggen. In neueren Versionen (ab 0.700) wurde vor allem die Benutzeroberfläche überarbeitet.

DC++ ist in C++ programmiert, das Original wurde in Visual Basic erstellt.

Die ehemalige Website dcpp.net mit Forum und Bug- und Feature-Tracker wurde aufgrund von Distributed-Denial-of-Service-Angriffen im März 2007 geschlossen.[1]

Derivate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da der Quellcode von DC++ offen liegt, wurden und werden zahlreiche veränderte Versionen des Programms veröffentlicht:

  • LinuxDC++ Linuxportierung von DC++
  • ApexDC++
  • BCDC++
  • CZDC++
  • iDC++
  • Reverse Connect
  • StrongDC++
  • FlylinkDC++
  • EiskaltDC++

Eine komplette Liste inklusive nicht gewarteter Clients gibt es bei dslreports.com.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: DC++ – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DC++-Blog von GargoyleMT (englisch) Abgerufen: 13. März 2007.
  2. Clients for Windows. In: dslreports.com. Abgerufen am 7. Februar 2019 (englisch).