DFS Classic 2002

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DFS Classic 2002
Datum 8.6.2002 – 16.6.2002
Auflage 21
Navigation 2001 ◄ 2002 ► 2003
WTA Tour
Austragungsort Birmingham
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Turniernummer 1052
Kategorie WTA Tier III
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Rasen
Auslosung 56E/32Q/16D/4Q
Preisgeld 170.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat
Vorjahressieger (Doppel) SimbabweSimbabwe Cara Black
RusslandRussland Jelena Lichowzewa
Sieger (Einzel) Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Jelena Dokić
Sieger (Doppel) JapanJapan Shinobu Asagoe
BelgienBelgien Els Callens
Turnier-Supervisor Donna Kelso
Pam Whytcross
Letzte direkte Annahme Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mashona Washington (116)
Stand: 13. Februar 2016

Das DFS Classic 2002 war ein Tennis-Rasenplatzturnier für Frauen in Birmingham. Es war Teil der WTA Tour 2002 und fand vom 8. bis 16. Juni 2002 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Jelena Dokić Sieg
02. FrankreichFrankreich Sandrine Testud Achtelfinale
03. BulgarienBulgarien Magdalena Maleewa Viertelfinale
04. ThailandThailand Tamarine Tanasugarn 2. Runde

05. RusslandRussland Tatjana Panowa 2. Runde

06. RusslandRussland Anastassija Myskina Finale

07. LuxemburgLuxemburg Anne Kremer Viertelfinale

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. TschechienTschechien Dája Bedáňová Achtelfinale

10. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alexandra Stevenson Achtelfinale

11. JapanJapan Ai Sugiyama Achtelfinale

12. ItalienItalien Rita Grande 2. Runde

13. SpanienSpanien Magüi Serna 2. Runde

14. AustralienAustralien Nicole Pratt Halbfinale

15. ItalienItalien Adriana Serra Zanetti 1. Runde

16. RusslandRussland Jelena Lichowzewa Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Jelena Dokić 6 7    
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond 1 5    
  1  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Jelena Dokić 6 6  
  6  RusslandRussland Anastassija Myskina 2 3  
6  RusslandRussland Anastassija Myskina 6 7  
14  AustralienAustralien Nicole Pratt 3 5    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien J. Dokić 7 6    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Ahl 4 6 6     WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Ahl 64 4    
Q  AustralienAustralien A. Grahame 6 4 1       1  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien J. Dokić 6 6    
   SimbabweSimbabwe C. Black 6 6         16  RusslandRussland J. Lichowzewa 3 2    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Hopkins 1 3          SimbabweSimbabwe C. Black 2 4  
Q  BelgienBelgien E. Callens 4 2       16  RusslandRussland J. Lichowzewa 6 6    
16  RusslandRussland J. Lichowzewa 6 6         1  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien J. Dokić 6 4 6
11  JapanJapan A. Sugiyama 6 6            GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 4 6 4
Q  BulgarienBulgarien S. Krivencheva 2 1       11  JapanJapan A. Sugiyama 6 6    
   KanadaKanada J. Nejedly 5 4          DeutschlandDeutschland G. Arn 4 2    
   DeutschlandDeutschland G. Arn 7 6         11  JapanJapan A. Sugiyama 4 2  
   GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 6 6            GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Washington 4 2          GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 6 6  
  5  RusslandRussland T. Panowa 4 2    
 
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  4  ThailandThailand T. Tanasugarn 6 4 2  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Brandi 4 5          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 2 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 6 7            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 5 3    
Q  Korea SudSüdkorea M.-r. Jeon 2 6 6          ArgentinienArgentinien C. Fernández 7 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Taylor 6 3 3     Q  Korea SudSüdkorea M.-r. Jeon 4 4  
   ArgentinienArgentinien C. Fernández 6 1 6        ArgentinienArgentinien C. Fernández 6 6    
15  ItalienItalien A. Serra Zanetti 3 6 4          ArgentinienArgentinien C. Fernández 2 r  
12  ItalienItalien R. Grande 6 6         8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond 4    
   KasachstanKasachstan I. Selyutina 2 4       12  ItalienItalien R. Grande 6 4 0  
   RusslandRussland J. Bowina 6 7          RusslandRussland J. Bowina 4 6 6  
Q  JapanJapan M. Saeki 4 62            RusslandRussland J. Bowina 5 4  
Q  UkraineUkraine O. Tatarkowa 7 7         8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond 7 6    
   AustralienAustralien A. Molik 62 66       Q  UkraineUkraine O. Tatarkowa 1 3  
  8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond 6 6    
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  RusslandRussland A. Myskina 6 7    
   TunesienTunesien S. Sfar 3 2          FrankreichFrankreich S. Foretz 2 5    
   FrankreichFrankreich S. Foretz 6 6         6  RusslandRussland A. Myskina 3 6 6  
Q  JapanJapan S. Asagoe 6 6         10  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Stevenson 6 2 3  
Q  RusslandRussland J. Kulikowskaja 2 0       Q  JapanJapan S. Asagoe 3 4  
   IndonesienIndonesien W. Prakusya 2 63       10  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Stevenson 6 6    
10  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Stevenson 6 7         6  RusslandRussland A. Myskina 2 6 7
13  SpanienSpanien M. Serna 6 6         3  BulgarienBulgarien M. Maleewa 6 3 62
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Baltacha 1 3       13  SpanienSpanien M. Serna 4 2    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pullin 6 6       WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pullin 6 6    
   IndonesienIndonesien A. Widjaja 3 2         WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pullin 65 0  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu 7 6         3  BulgarienBulgarien M. Maleewa 7 6    
   Chinese TaipeiChinese Taipei J. Lee 5 1          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu 2 5  
  3  BulgarienBulgarien M. Maleewa 6 7    
 
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  7  LuxemburgLuxemburg A. Kremer 6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Irvin 2 2          NiederlandeNiederlande M. Oremans 4 5    
   NiederlandeNiederlande M. Oremans 6 6         7  LuxemburgLuxemburg A. Kremer 6 5 6  
   KanadaKanada M. Drake 6 61 1       9  TschechienTschechien D. Bedáňová 0 7 4  
   Korea SudSüdkorea Y.-j. Cho 2 7 6        Korea SudSüdkorea Y.-j. Cho 5 1  
   JapanJapan S. Obata 4 64       9  TschechienTschechien D. Bedáňová 7 6    
9  TschechienTschechien D. Bedáňová 6 7         7  LuxemburgLuxemburg A. Kremer 6 2 3
14  AustralienAustralien N. Pratt 6 3 6       14  AustralienAustralien N. Pratt 3 6 6
   SlowenienSlowenien T. Pisnik 1 6 0     14  AustralienAustralien N. Pratt 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Osterloh 6 5 7        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Osterloh 4 2    
   RusslandRussland A. Schidkowa 2 7 68       14  AustralienAustralien N. Pratt 6 6  
   DeutschlandDeutschland J. Kandarr 6 6         2  FrankreichFrankreich S. Testud 4 1    
   DeutschlandDeutschland M. Weingärtner 2 2          DeutschlandDeutschland J. Kandarr 1 3  
  2  FrankreichFrankreich S. Testud 6 6    
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. SimbabweSimbabwe Cara Black
RusslandRussland Jelena Lichowzewa
Rückzug
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kimberly Po-Messerli
FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat
Finale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicole Arendt
SudafrikaSüdafrika Liezel Huber
Halbfinale
04. Chinese TaipeiChinese Taipei Janet Lee
IndonesienIndonesien Wynne Prakusya
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
LL  ItalienItalien Ad. Serra Zanetti
 ItalienItalien An. Serra Zanetti
7 6    
   SudafrikaSüdafrika K. Grant
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
5 2       LL  ItalienItalien Ad. Serra Zanetti
 ItalienItalien An. Serra Zanetti
4 2    
   AustralienAustralien R. McQuillan
 AustralienAustralien L. McShea
6 6        AustralienAustralien R. McQuillan
 AustralienAustralien L. McShea
6 6    
   SudafrikaSüdafrika N. de Villiers
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
1 1            AustralienAustralien R. McQuillan
 AustralienAustralien L. McShea
6 4 3  
4  Chinese TaipeiChinese Taipei J. Lee
 IndonesienIndonesien W. Prakusya
66 1            JapanJapan S. Asagoe
 BelgienBelgien E. Callens
3 6 6  
   GriechenlandGriechenland E. Daniilidou
 AustralienAustralien N. Pratt
7 6          GriechenlandGriechenland E. Daniilidou
 AustralienAustralien N. Pratt
4 6 2
   AustralienAustralien A. Molik
 SpanienSpanien M. Serna
1 6 2      JapanJapan S. Asagoe
 BelgienBelgien E. Callens
6 1 6  
   JapanJapan S. Asagoe
 BelgienBelgien E. Callens
6 4 6          JapanJapan S. Asagoe
 BelgienBelgien E. Callens
6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Schlukebir
 UkraineUkraine O. Tatarkowa
2 2         2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po-Messerli
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
4 3  
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pullin
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Woodroffe
6 6       WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pullin
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Woodroffe
3 610    
   TschechienTschechien D. Bedáňová
 RusslandRussland J. Bowina
2 5     3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 SudafrikaSüdafrika L. Huber
6 7    
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 SudafrikaSüdafrika L. Huber
6 7         3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 SudafrikaSüdafrika L. Huber
2 r  
   JapanJapan R. Fujiwara
 JapanJapan A. Sugiyama
6 6         2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po-Messerli
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6      
   ItalienItalien R. Grande
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
3 4          JapanJapan R. Fujiwara
 JapanJapan A. Sugiyama
5 4  
Q  RusslandRussland T. Panowa
 AustralienAustralien C. Wheeler
3 3     2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po-Messerli
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
7 6    
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po-Messerli
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]