DS Smith

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DS Smith
Rechtsform plc
ISIN GB0008220112
Gründung 1940
Sitz London, Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Leitung Gareth Davis, Chairman
Miles Roberts, Group Chief Executive
Mitarbeiterzahl 27.000
Umsatz 4,78 Mrd. Pfund Sterling[1]
Branche Verpackungshersteller
Website www.dssmith.com

DS Smith ist ein britischer Verpackungshersteller mit Hauptsitz in London und Betriebsstätten in 37 Ländern.[2] DS Smith wurde 1940 gegründet und wird an der London Stock Exchange kotiert. Das Unternehmen stellt Verpackungen aus Wellpappe, Kunststoff und Papier her. 2012 wurde die Übernahme der Packmittelsparte von SCA verkündet.[3] Im Januar 2019 vollendete DS Smith die Übernahme des spanischen Verpackungsherstellers Europac, der im Geschäftsjahr 2017 2300 Mitarbeiter beschäftigte und einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro auswies. Die Börsennotierung Europacs wurde nach der Übernahme aufgehoben.[4][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. At a glance - DS Smith
  2. Operating Divisions
  3. DS Smith packages up £1.3bn deal for Swedish rival SCA Packaging
  4. Europac Group: TO THE SPANISH SECURITIES MARKET AUTHORITY / RELEVANT EVENT abgerufen am 25. Januar 2019
  5. Europac Group: Europac 2017 Integrated Annual Report abgerufen am 25. Januar 2019