Daihatsu Zebra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daihatsu
Zebra Van
Zebra Van
Zebra
Hersteller: Daihatsu
Produktionszeitraum: 2001–2008
Vorgängermodell: Daihatsu Hijet S80
Nachfolgemodell: Daihatsu Gran Max
Technische Daten
Bauformen: Kastenwagen, Kleinbus, Pritschenwagen
Motoren: Ottomotoren:
1,3–1,6 Liter
(60–92 kW)

Der Daihatsu Zebra war ein Kleinbus und Kleintransporter, der in Indonesien von der Astra Daihatsu Motor zwischen 2001 und 2008 produziert wurde.

Er wurde auf der Basis des Daihatsu Hijet speziell für Indonesien und ähnliche asiatische Märkte von Astra Daihatsu Motor in Jakarta entwickelt. Hierbei handelte es sich um das erste dort produzierte Modell, wobei Versionen des Hijet schon früher mit den Namenszusatz Zebra in Indonesien erhältlich waren.

Neben dem Kastenwagen gab es ihn auch als Kleinbus sowie als Pritschenwagen und Fahrgestell. Als Motor kamen ein Benzinmotoren mit 1,3 Liten und 82 PS (60 kW) oder 1,6 Litern und 125 PS (92 kW) zum Einsatz, gekoppelt mit einem 5-Gang Schaltgetriebe.

In Japan und Europa wurde der Zebra jedoch nie angeboten. Das Modell wurde auch in Malaysia von Perodua als Perodua Rusa produziert.

Zebra Pritsche

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Daihatsu Zebra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien