Daiki Sugioka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Daiki Sugioka
Personalia
Geburtstag 8. September 1998
Geburtsort Adachi, Präfektur TokioJapan
Größe 182 cm
Position Außenverteidiger (links)
Junioren
Jahre Station
Register FC
2011–2013 FC Tokyo
2014–2017 Funabashi Municipal High School
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2017–2019 Shonan Bellmare 95 (6)
2020– Kashima Antlers 14 (1)
2021– → Shonan Bellmare (Leihe) 8 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2017 Japan U20 3 (0)
2018 Japan U21 3 (0)
2018 Japan U23 8 (0)
2019– Japan 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 4. Dezember 2021

2 Stand: 1. April 2019

Daiki Sugioka (jap. 杉岡 大暉, Sugioka Daiki; * 8. September 1998 in Adachi, Präfektur Tokio) ist ein japanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daiki Sugioka erlernte das Fußballspielen in den Jugendmannschaften vom Register FC und dem FC Tokyo sowie in der Schulmannschaft der Funabashi Municipal High School. Seinen ersten Profivertrag unterschrieb er 2017 bei Shonan Bellmare. Der Verein aus der Hafenstadt Hiratsuka in der Präfektur Kanagawa spielte in der ersten Liga des Landes, der J1 League. Bis 2019 absolvierte der Verteidiger 95 Spiele für den Club. 2018 gewann er mit Bellmare den J. League Cup. 2020 wechselte er zum Ligakonkurrenten Kashima Antlers nach Kashima. Im August 2021 wurde er an seinen ehemaligen Verein Shonan Bellmare ausgeliehen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 2017 bis 2018 spielte er für die japanischen Juniorennationalmannschaften. Dreimal für die U20, dreimal für die U21 und achtmal für die U23. Seit 2019 spielt er für die japanische Fußballnationalmannschaft. Sein Debüt gab er am 18. Juni 2019 bei der Copa América gegen Chile.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shonan Bellmare

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]