Damian Hardung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Damian Hardung, 2016

Damian Hardung (* 7. September 1998) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hardung stammt aus Köln und hat zwei Brüder. Als Vierzehnjähriger erhielt er ein Stipendium für Hochbegabte an einer Privatschule in New York City. Er spielte bis zur A-Jugend Fußball bei Fortuna Köln, bevor er sein Engagement beim Verein zugunsten seiner Schauspielkarriere aufgab. Im Jahr 2016 machte er Abitur. Bekannt wurde er vor allem durch die Vox-Serie Club der roten Bänder. 2018 spielte er im Kinofilm Das schönste Mädchen der Welt eine Hauptrolle. In den zwei Staffeln der Serie How to Sell Drugs Online (Fast) auf Netflix spielt er seit 2019 die Rolle von Daniel Riffert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Damian Hardung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien