Damian Wierling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Damian Wierling Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Damian Wierling
Nation: Deutschland
Schwimmstil(e): Freistil
Verein: SG Essen
Geburtstag: 13. Februar 1996 (23 Jahre)
Geburtsort: Essen, GER
Größe: 1,96 m
Gewicht: 74 kg
Medaillenspiegel

Damian Matthias Armin Wierling[1][2] (* 13. Februar 1996 in Essen) ist ein deutscher Schwimmsportler. Er gewann bei den Deutschen Schwimmmeisterschaften 2016 seine ersten beiden nationalen Meistertitel über die 50 m und 100 m Freistil. Zudem stellte er mit 21,81 Sekunden einen neuen deutschen Rekord über die 50 m Freistil auf.[3] Über beide Strecken nahm er bei den Olympischen Sommerspielen 2016 teil.

Er ist Mitglied des Perspektivteams des Deutschen Schwimm-Verbandes.

Rekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsche Rekorde (1)
50 m Freistil 21,81 s 8. Mai 2016 Berlin
(Stand: 9. August 2016)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://omegatiming.com/File/Download?id=000111010A0104EB01FFFFFFFFFFFF00
  2. https://swimswam.com/zellmann-vom-lehn-unter-den-ersten-deutschen-startern-budapest/
  3. 21,81 – Damian Wierling fliegt zum deutschen Rekord. WAZ, 8. Mai 2016, abgerufen am 9. August 2016.