Danesha Adams

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Danesha Adams
Danesha Adams (cropped).jpg
Adams im Trikot des Sky Blue FC (2013)
Informationen über die Spielerin
Name Danesha LaVonne Adams
Geburtstag 6. Juni 1986
Geburtsort Bellflower, KalifornienUSA
Größe 168 cm
Position Sturm
Juniorinnen
Jahre Station
2004–2007 UCLA Bruins
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007 Cleveland Internationals 5 (10)
2008 Pali Blues 11 0(6)
2009 Chicago Red Stars 12 0(0)
2010–2011 Philadelphia Independence 27 0(4)
2011 Medkila IL 7 0(4)
2012–2013 Vittsjö GIK 11 0(7)
2013 Sky Blue FC 20 0(3)
2013 → Ataşehir Belediyespor (Leihe) [1]7 0(8)
2014 Washington Spirit 13 0(1)
2014 → Apollon Limassol (Leihe)
2015 Portland Thorns FC 0 0(0)
2015 Medkila IL 16 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
USA U-20
0000–2009 USA U-23 11 (6)
2006 USA 1 (0)
Stationen als Trainerin
Jahre Station
2016 Villanova Wildcats (Co-Trainerin)
2017– Houston Cougars (Co-Trainerin)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Danesha LaVonne Adams (* 6. Juni 1986 in Bellflower, Kalifornien) ist eine ehemalige US-amerikanische Fußballspielerin und heutige -trainerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie spielte in den Jahren 2007 und 2008 in der W-League für die Cleveland Internationals und Pali Blues und erzielte dort zusammengenommen in 16 Partien ebensoviele Tore. Danach wechselte Adams zum WPS-Franchise Chicago Red Stars und von dort weiter zum Ligakonkurrenten Philadelphia Independence. Im Jahr 2011 schloss sie sich dem norwegischen Verein Medkila IL an und zog ein Jahr später zu Vittsjö GIK in Schweden weiter. Anfang 2013 wurde Adams als sogenannter Free Agent vom Sky Blue FC verpflichtet. Ihr Ligadebüt gab sie am 14. April 2013 gegen Western New York Flash, am 11. Mai 2013 erzielte sie gegen den Seattle Reign FC ihr erstes Tor in der NWSL. Im November 2013 wurde ihr Wechsel auf Leihbasis zum türkischen Erstligisten Ataşehir Belediyespor bekannt. Nach ihrer Rückkehr in die USA zum Jahresende 2013 wurde Adams während des Expansion Draft 2014 vom neugegründeten NWSL-Teilnehmer Houston Dash ausgewählt, wechselte jedoch nur wenige Tage später im Tausch für Stephanie Ochs zum Ligakonkurrenten Washington Spirit.[2] Im September 2014 wurde sie zunächst von Washington freigestellt, jedoch umgehend vom Portland Thorns FC verpflichtet. Diesen verließ Adams jedoch noch vor Saisonbeginn 2015 und wechselte zu Avaldsnes IL.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adams spielte für die U-20- und U-23-Nationalmannschaft der USA und nahm an der U-20-Weltmeisterschaft 2006 teil. Dort war sie mit drei Treffern erfolgreichste Torschützin ihres Teams. Im gleichen Jahr absolvierte sie gegen Taiwan auch ihr einziges Länderspiel für die A-Nationalmannschaft der USA.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Danesha Adams in der Datenbank von tff.org (türkisch). Abgerufen am 20. Januar 2014.
  2. Spirit welcomes Danesha Adams, Ochs headed to Houston Dash, washingtonspirit.com (englisch). Abgerufen am 20. Januar 2014.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Danesha Adams – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien