Daniel Mitow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Daniel Mitow (2009)

Daniel Pavlov Mitow (Bulgarisch: Даниел Павлов Митов) (* 4. Dezember 1977 in Sofia) ist ein bulgarischer Politiker. Vom 5. August 2014 bis zum 27. Januar 2017 war er Außenminister Bulgariens.

Er studierte Politikwissenschaften[1] in seiner Geburtsstadt an der Universität Sofia.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bulgarien bekommt proeuropäische Übergangsregierung. In: Spiegel Online. 5. August 2014, abgerufen am 1. Dezember 2014.