Daniel Murphy (Baseballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Daniel Murphy
Daniel Murphy im März 2016
Daniel Murphy im März 2016
Washington Nationals – Nr. 20
Second Baseman
Geboren am: 1. April 1985
Jacksonville, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Schlägt: Links Wirft: Rechts 
Debüt in der Major League Baseball
2. August 2008 bei den New York Mets
MLB-Statistiken
(bis 04.07.2017)
Batting Average    ,300
Hits    1.256
Home Runs    101
Runs Batted In    566
Teams

Auszeichnungen

Letztes Update: 14.07.2017

Daniel Thomas Murphy (* 1. April 1985 in Jacksonville, Florida) ist ein US-amerikanischer Baseballspieler in der Major League Baseball. Murphys Stammposition ist der des Second Basemans, er wird aber auch als First Baseman und Outfielder eingesetzt. Er spielt seit der Saison 2016 bei den Washington Nationals in der Eastern Division der National League. Zuvor stand Murphy acht Jahre lang bei den New York Mets unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2006 wurde Murphy in der 13. Runde des MLB-Drafts von der Baseball-Organisation der New York Mets als Amateur verpflichtet. Sein Gehalt beläuft sich von 2009 bis dato auf schätzungsweise rd. 26,4 Mio. USD.[1] Dan Murphy wurde zum Ersatzspieler des MLB All-Star Game 2014 nominiert. Nach der Saison 2015 lehnte Murphy das neue Vertragsangebot der Mets ab und war ab November 2015 Free Agent. Im Januar 2016 unterschrieb er Vertrag über drei Spielzeiten bei den Nationals.

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 9. Juni 2014 war Murphy einer Einladung des Weißen Hauses gefolgt, eine Rede für die staatliche Initiative Working Families Summit zu halten.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Daniel Murphy Statistics @ baseball-reference.com
  2. Mets’ Murphy Discusses Fatherhood at White House Meeting