Daniel Olbrychski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daniel Olbrychski
Stern auf dem Walk of Fame in Łódź
Olbrychski (links) mit Andrzej Wajda

Daniel Olbrychski (* 27. Februar 1945 in Łowicz, Polen) ist ein polnischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit den 1960er Jahren ist er einer der populärsten und meistbeschäftigten Schauspieler Polens. Seine erste Filmrolle erhielt er 1963 in Ranny w lesie von Janusz Nasfeter. Er war zu diesem Zeitpunkt Schauspielstudent der PWST in Warschau. Das Studium beendete er jedoch nie. Auch international glänzte er immer wieder, beispielsweise unter der Regie von Margarethe von Trotta in Rosa Luxemburg. Bei den Dreharbeiten zu Rosa Luxemburg lernte er Barbara Sukowa kennen, mit der er einen Sohn hat.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtige Theaterrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Daniel Olbrychski – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien