Daniel Petrie, Jr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Daniel M. Petrie, Jr.[1] (* 30. November 1951)[2] ist ein kanadischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daniel M. Petrie ist der Sohn der US-amerikanische Fernsehproduzentin Dorothea G. Petrie und des kanadischen Regisseurs Daniel Petrie. Nach seinem Studium von 1970 bis 1975 University of Redlands, das er mit einem Bachelor in Psychologie und Kreatives Schreiben abschloss,[3] begann er bei der Künstleragentur International Creative Management in der Poststelle und arbeitete sich bis zum Agenten hoch.[4] Von dort aus schaffte er es gemeinsam mit seinem Schreibpartner Danilo Bach, das Drehbuch zu der Actionkomödie Beverly Hills Cop – Ich lös’ den Fall auf jeden Fall zu verkaufen. Bereits mit seinem Debütdrehbuch konnte er 1985 mit einer Oscarnominierung für das Beste Originaldrehbuch seinen bisher größten Erfolg feiern.

Daniel M. Petrie ist Mitglied der Writers Guild of America und war von 1997 bis 1999 ihr Präsident.[5] Seine Ehefrau Constance Petrie traf er während seiner Arbeit bei ICM.[6]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnung (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oscar
Edgar Allan Poe Award
  • 1985: Nominierung für den Besten Film mit Beverly Hills Cop – Ich lös den Fall auf jeden Fall
  • 1988: Nominierung für den Besten Film mit The Big Easy – Der große Leichtsinn

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Daniel Petrie, Jr. auf radaris.com (englisch), abgerufen am 19. Januar 2012
  2. Daniel Petrie Jr. auf sat.1.de, abgerufen am 19. Januar 2012
  3. Daniel Petrie Jr. auf linkedin.com (englisch), abgerufen am 19. Januar 2012
  4. Daniel Petrie, Jr. (Memento vom 29. Dezember 2011 im Internet Archive) auf austinfilmfestival.com (englisch), abgerufen am 19. Januar 2012
  5. Writers Guild Of America, West (Memento vom 7. Juni 2012 im Internet Archive) auf wga.org (englisch), abgerufen am 19. Januar 2012
  6. Daniel Petrie, Jr. In: Turner Classic Movies. Abgerufen am 5. November 2018 (englisch, derzeit von Deutschland aus nicht zugänglich).