Danny Wood

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Danny Wood während einer Autogrammstunde im September 2008 in London

Daniel William Wood Jr. (* 14. Mai 1969 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songschreiber und Musikproduzent. Er ist Mitglied der Gruppe New Kids on the Block.

Nach der Trennung der New Kids on the Block entschied er sich, eine Solo-Karriere zu starten. Sein erstes Soloalbum Second Face veröffentlichte er am 22. Juli 2003. Alle Songs wurden von ihm und seinem Freund Pete Masitti produziert.

Wood ist von Patricia Alfaro geschieden und hat vier Kinder.[1]

Diskographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Solo-Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • D-Fuse : Room Full of Smoke (1999)
  • D-Wood : Room Full of Smoke Vol. 2 (2003)
  • Second Face (2003)
  • O.F.D : Of Dorchester (Acoustic Tour Exclusive) (2003)
  • Coming Home (2007)

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • „What If“ (2003)
  • „When the Lights Go Out“ (2003)
  • „Different Worlds“ (2003)
  • „Look at Me“ (2015)
  • „Endlessly (Betty's Wish)“ (2015)

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. People.com: New Kid, Renewed