Dao Bac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dao Bac
Dao Bac (2007)
Dao Bac (2007)
Personenbezogene Informationen
Geburtsjahr 1955 oder 1956
Geburtsort VietnamVietnam Vietnam
Wohnort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Garden Grove
Preisgelder
Höchstes Live-Preisgeld 166.800 $
Gesamtes Live-Preisgeld 804.829 $
Erfolge bei der World Series of Poker
Bracelets 1
Money finishes 19
Höchster Main-Event-Cash keiner
Erfolge bei der World Poker Tour
Titel keine
Money finishes 1
Letzte Aktualisierung: 20. Juni 2016

Dao Kim Bac (* 1955 oder 1956 in Vietnam) ist ein professioneller amerikanisch-vietnamesischer Pokerspieler aus Garden Grove, Kalifornien.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bac wurde in Vietnam geboren und wanderte 1989 in die Vereinigten Staaten aus.

Bei der World Series of Poker 2007 erreichte er den ersten Platz im 1.000 $ S.H.O.E.-Turnier, womit er sich zum Weltmeister dieser Variante krönte. S.H.O.E. ist eine gemischte Variante, die aus Seven Card Stud, Limit Hold’em, Omaha Hold’em und Seven Card Stud Stud Eight or Better besteht.

Bis 2013 gewann Bac über 800.000 $ bei offiziellen Pokerturnieren.

Bracelets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Turnier Preis ($)
2007 1.000 $ S.H.O.E. 157.975

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]