Dar al-Hadith al-Aschrafiya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Dar al-Hadith al-Aschrafiyya (arabisch دار الحديث الأشرفية, DMG Dār al-ḥadīṯ al-ašrafiyya) in Damaskus war eine der prestigeträchtigsten Institutionen für das Hadithstudium in der islamischen Welt seit dem 12. Jahrhundert, der unter anderem an-Nawawi, al-Subki[1] und al-Mizzi angehörten. Sie befand sich in der Nähe des Osttores der Zitadelle von Damaskus Sultan Saladins.

Die Dar-as-Sunna-Schule (später umbenannt in Dar al-Hadith) wurde zu dem Zweck errichtet, die sunnitische Lehre zu festigen, eine Aufgabe, die Ibn ʿAsākir anvertraut wurde, dem Hadithgelehrten und Historiker von Damaskus.[2]

Der Schafi'it Ibn as-Salāh (1181–1245) verfasste dort sein Muqaddima (Einführung in die Hadithwissenschaft), als er der Leiter der Institution[3] war.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dar al-Hadith al-Ashrafiyya in Damascus (GF Haddad) - abc.se
  • al-Hafiz, Muti': Dar al-Hadith al-Aschrafiyya bi-Dimaschq: dirasa tarichiyya wa-tawthiqiyya [Dar al-Hadith al-Ashrafiyya in Damascus: a historical and documentary study] (Damascus: Dar al-Fikr, 2001) [1]
  • Ibn as-Salah asch-Schahrazuri: An Introduction to the Science of the Hadith: Kitab Ma'rifat Anwa' 'Ilm al-Hadith, übersetzt von Eerik Dickinson. Reading: Garnet, 2006. ISBN 1-85964-152-0

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. d. h. Vater Taqī ad-Dīn as-Subkī und seine beiden Söhne Tādsch ad-Dīn as-Subkī und Dschamal ad-Dīn al-Husain as-Subkī (central-mosque.com: Imam Taj al-Din al-Subki (RA)) - abgerufen am 15. August 2014
  2. privat.bahnhof.se: Dar al-Hadith al-Ashrafiyyah
  3. Liste von Oberhäuptern liefern privat.bahnhof.se: Dar al-Hadith al-Ashrafiyyah (Abschnitt: Heads of Dar Al Hadith) & daralhadith.com: Historical view.
Dar al-Hadith al-Aschrafiya (Alternativbezeichnungen des Lemmas)
Dar al-Hadith al-Ashrafiya; Dar al-Hadith al-Ashrafiyya; Dar al-Hadith al-Ashrafiyyah; Dar al-Hadith al-Ashrafiyah; Madrasa al-Aschrafiya; Madrasa al-Ashrafiyya

Koordinaten: 33° 30′ 43″ N, 36° 18′ 12,1″ O