Dark Shadows (Fernsehserie, 1991)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelDark Shadows
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr1991
Produktions-
unternehmen
Dan Curtis Productions
MGM Television
Länge55 Minuten
Episoden12 in 1 Staffel
GenreSeifenoper, Mystery, Fantasy, Horror, Drama
IdeeDan Curtis
ProduktionDan Curtis
MusikBob Cobert
Erstausstrahlung13. Januar 1991(USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
17. Dezember 1995 auf RTL
Besetzung

Dark Shadows ist eine US-amerikanische Mystery-Seifenoper des Fernsehsenders NBC. Sie ist eine Neufassung der gleichnamigen Seifenoper, die von 1966 bis 1971 bei ABC lief. Die Ausstrahlung in den USA begann am 13. Januar 1991 und endete am 22. März 1991 nach zwölf Folgen. In Deutschland wurde die Serie von 1995 bis 1996 auf RTL ausgestrahlt.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Handwerker Willie Loomis sucht nach einem alten Schatz. Dieser soll einer Legende nach auf dem Sitz der Familie Collins vergraben worden sein. Versehentlich öffnet er dabei das Grab des Vampirs Barnabas Collins. Dieser besucht seine Familie und stellt sich als entfernter Verwandter aus England vor. Dabei verliebt er sich in Victoria Winters, die neue Gouvernante der Collins Familie. Zur gleichen Zeit gibt es in der Stadt immer wieder neue Morde. Victoria Winters reist unterdessen in der Zeit zurück und erlebt wie der noch menschliche Barnabas Collins zum Vampir wird.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dark Shadows basiert auf der Romanreihe Barnabas der Vampir von Marylin Ross. Diese basiert wiederum auf der Seifenoper Dark Shadows. Die Hauptrolle des Barnabas Collins übernahm Ben Cross.[2] Dan Curtis führte die Regie für die 12 Episoden lange Serie.[3] Das Remake wurde auf NBC ausgestrahlt.[4] Über das Remake sagte er, dass die wichtigsten Charaktere und die Beziehungen ähnlich seien wie in der originalen Serie. Die Handlungen der Charaktere seien jedoch anders.[5] Curtis erklärte, dass er die ersten Episoden selbst schrieb, damit die Serie den Style haben würde, den er wollte.[5] Das Remake wurde von MGM Television produziert.[4][5] Dark Shadows ist auch bekannt als Dark Shadows: The Revival und ist im Vereinigten Königreich, sowie Nordamerika auf DVD erschienen.[6]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 Stimmen der Vergangenheit Episode 1 13. Jan. 1991 17. Dez. 1995 Dan Curtis Dan Curtis, Steve Feke, Hall Powell & Bill Taub
2 Der Verrat Episode 2 14. Jan. 1991 7. Jan. 1996 Dan Curtis Jon Boorstin
3 Die Nebel der Zeit Episode 3 14. Jan. 1991 14. Jan. 1996 Dan Curtis Jon Boorstin
4 Hexen Episode 4 18. Jan. 1991 21. Jan. 1996 Dan Curtis Dan Curtis, Steve Feke & Sam Hall
5 Brudermord Episode 5 25. Jan. 1991 28. Jan. 1996 Armand Mastroianni Matthew Hall
6 Über den Tod hinaus Episode 6 1. Feb. 1991 4. Feb. 1996 Dan Curtis Jon Boorstin & Steve Feke
7 Liebe macht blind Episode 7 8. Feb. 1991 11. Feb. 1996 Paul Lynch Jon Boorstin
8 Das satanische Buch Episode 8 15. Feb. 1991 18. Feb. 1996 Dan Curtis Linda Campanelli, William Gray & Shelly Moore
9 Der letzte Erbe Episode 9 1. Mär. 1991 2. Dez. 1995 Rob Bowman Matthew Hall
10 Familienbande Episode 10 8. Mär. 1991 25. Feb. 1996 Rob Bowman Linda Campanelli & Shelly Moore
11 Besuch aus dem Jenseits – Teil 1 Episode 11 15. Mär. 1991 3. Dez. 1995 Mark Sobel Matthew Hall, Linda Campanelli, William Gray & Shelly Moore
12 Besuch aus dem Jenseits – Teil 2 Episode 12 22. Mär. 1991 10. Dez. 1995 Mark Sobel Linda Campanelli, William Gray & Shelly Moore

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dark Shadows.. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 8. September 2014.
  2. David Lambert: Dark Shadows – Revival Series Rises For October Fright-Fest!. In: Tvshowsondvd.com. 5. August 2005. Abgerufen am 8. September 2014.
  3. Virginia Rohan: On the eve of new 'Dark Shadows' movie, a look at the many faces of Barnabas Collins.. In: Northjersey.com. 9. Mai 2012. Abgerufen am 8. September 2014.
  4. a b Bill Carter: NBC Puts New Blood In Old Vampire Series. In: The New York Times, 9. Januar 1991. Abgerufen am 22. Mai 2013. 
  5. a b c Enid Nemy: TELEVISION: Dark Shadows Returns to Haunt Prime Time. In: The New York Times, 13. Januar 1991. Abgerufen am 22. Mai 2013. 
  6. Nathan E.: REVIEW: Dark Shadows – The Revival. In: Into-the-dark.com. 8. Mai 2012. Abgerufen am 8. September 2014.