Daryl Janmaat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Daryl Janmaat
Manchester United v Watford, February 2017 Daryl Janmaat.jpg
Daryl Janmaat (2017)
Personalia
Geburtstag 22. Juli 1989
Geburtsort LeidschendamNiederlande
Größe 185 cm
Position Rechter Außenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2008 ADO Den Haag 25 (2)
2008–2012 SC Heerenveen 84 (5)
2012–2014 Feyenoord Rotterdam 63 (5)
2014–2016 Newcastle United 71 (3)
2016– FC Watford 76 (5)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012– Niederlande 30 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 14. Januar 2020

2 Stand: 5. November 2017

Daryl Janmaat (* 22. Juli 1989 in Leidschendam, Südholland) ist ein niederländischer Fußballspieler, der vorrangig als rechter Verteidiger eingesetzt wird. Seit 2016 steht er beim FC Watford unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Janmaats Profilaufbahn begann bei ADO Den Haag, nach einem Jahr in der Eerste Divisie wechselte er 2008 zum SC Heerenveen. Zur Saison 2012/13 ging er zu Feyenoord nach Rotterdam. Nach der WM-Teilnahme 2014 holte ihn Newcastle United in die Premier League. Bei den Magpies unterschrieb er einen Sechs-Jahres-Vertrag. Im August 2018 wechselte Janmaat für 8,9 Mio. Euro zum FC Watford. Dort unterschrieb er einen Sechs-Jahres-Vertrag.[1]

Bondscoach Louis van Gaal berief Janmaat nach der EM 2012 in den Kader der Nationalmannschaft. Er debütierte am 7. September 2012 im WM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rechtsverteidiger Janmaat verlässt die Magpies, abgerufen am 22. April 2020
  2. Spielerprofil in der Nationalmannschaft bei Voetbalstats.nl